Eine bunte Welt entdecken

OFFA 2017 - Living in a Box

„Living in a Box“ - Ein spektakuläres Bauprojekt (Halle 9.0)
In nur fünf Tagen schafften es die Macher von VirtuellBau, eine VirtuellBox zu bauen, in der man leben, wohnen und arbeiten kann. Die Besuchen konnten jeden Handgriff der Handwerker mitverfolgen, wie aus einem Rohbau eine spektakuläre Modulbox auf 45 m² Wohnfläche entstand. Für Jugendliche war die Sonderschau besonders interessant, da über 18 handwerkliche Lehrberufe vorgestellt wurden. Auch Lernende arbeiteten vor Ort. So bekamen Jugendliche einen authentischen Einblick in die Bauberufe. Mehr erfahren

OFFA 2017 - Wenn Träume Bad werden

Wenn Träume Bad werden (Halle 9.0)
Ein schönes Zuhause spiegelt sich in der Einrichtung des Bades wieder. BadeWelten begleitet individuelle Projekte von der ersten Idee bis zum fertigen Traumbad. Das gilt für Neubau, Umbau und Renovationen und reicht vom kleinen Gäste-WC bis zur Wellnessoase. So entstehen massgeschneiderte Orte zum Entspannen.

OFFA 2017 - Den Wohnkomfort erhöhen

Den Wohnkomfort erhöhen (Halle 9.0)
Die Modernisierung eines Gebäudes bietet die Chance, den Wohnkomfort zu erhöhen, den Wert des Eigenheims zu steigern, das Gebäude auf den zeitgemässen ökologischen Standard zu bringen und die Betriebskosten für Heizung und Unterhalt zu senken. Die Profis von KlimaWelten sind Spezialisten auf diesem Gebiet.

OFFA 2017 - Mit der Securitas auf Kontrollgang

Mit der Securitas auf Kontrollgang (Halle 9.0)
Worauf achtet ein Securitas-Mitarbeiter auf seinem Kontrollgang? In der Sonderschau der Securitas AG schlüpften die Besucher in die Rolle eines Bewachungsspezialisten und checkten die Sicherheitslücken in einem Gebäude. Zudem gab es Informationen zu den Berufs- und Karrieremöglichkeiten bei der privaten Sicherheits-Dienstleisterin.

OFFA 2017 - Wer bin ich? Du bist ich. Wir sind wir.

Wer bin ich? Du bist ich. Wir sind wir. (Halle 9.1)
99 Menschen. Geschichten. Gesichter aus St.Gallen. Wer ist diese Person? Was macht sie? Wer ist er? Wer bin ich? Diese Fragen stellten sich am Stand der Stiftung Suchthilfe beim Anblick dieser Fülle von Menschen, bunt durcheinander und wertfrei inszeniert. Die bekannte Portrait-Fotografin Franziska Messner-Rast aus St.Gallen fotografierte 99 Personen aus St.Gallen eigens für diese Ausstellung. Unsere Gesellschaft ist bunt, wir schliessen niemanden aus, jeder gehört dazu. Diese Ausstellung ist unsere Haltung in Bildern.

OFFA 2017 - Freiwilliges Engagement – Lust auf neue Horizonte?

Freiwilliges Engagement – Lust auf neue Horizonte? (Halle 9.1)
Benevol präsentierte erstmals die Sonderschau zur Freiwilligenarbeit. Die Besucher erhielten einen Einblick in die Vielfalt der Einsatzbereiche von freiwilligem Engagement. Organisationen aus den Bereichen «Kinder & Jugend», «Kultur», «Beratung & Begleitung», «Kirche», «Alter, Gesundheit & Behinderung» sowie «Tiere als Helfer» waren vor Ort und beantworteten die Fragen der Besucher. Freiwillige aus der Region  erzählten von ihren Einsätzen. Mehr erfahren

OFFA 2017 - Erlebnis Dunkelzelt

«Erlebnis Dunkelzelt» (Freigelände F5) 
Im Dunkelzelt von Obvita, dem Ostschweizerischen Blindenfürsorgeverein, ist es farbiger, als man denkt: Es bietet aussergewöhnliche Wahrnehmungen, denn der Sehsinn ist ausgeschaltet. So werden die verbleibenden Sinne aktiviert: Tasten, Riechen, genaueres Hinhören. Für einmal wiesen blinde und sehbehinderte Menschen den Weg und begleiteten die Besucher. Ein unterhaltsames und beeindruckendes Erlebnis.