Forum

Beste Unterhaltung, spannende Vorträge – und Sie mittendrin! Wie kann heute effizient und wirtschaftlich Milch produziert werden? Das Profi-Lait Forum ist nur ein Beispiel einer ganzen Reihe an Veranstaltungen, die spannende Informationen aus Praxis, Forschung und Entwicklung bieten. Das Angus Forum widmet sich dem «feinen Unterschied» und das Forum EGA Ostschweiz steht unter dem Titel «Nachhaltigkeitsstrategie der Migros – was wird von den CH-Geflügelhaltern erwartet?». In weiteren Referaten berichten Fachleute Neues aus der Genomischen Zucht der Rinder und geben Ratschläge und Tipps zur Kälberhaltung.

Halle 2.1, Stand 2.1.51

15.00 Uhr

15.00 Uhr

Säueler-Treff
Treffpunkt mit Apéro für Schweineproduzenten
am Stand von Suisseporcs

 

Forum Halle 3.1

13.30 Uhr

Profi-Lait Forum

Erfolgreiche Milchproduktion EMP
„Informationen, Angebote und Erfahrungen zur Kampagne EMP“
Franz Sutter, Geschäftsführer Profi-Lait
Jenifer van der Maas, Beraterin & Coach Milchproduktion/Betriebswirtschaft, BBZ Arenenberg
und ein Landwirtepaar 

 

Forum Halle 3.1

10.30 Uhr

Homöopathie in der Nutztierpraxis – ein Beitrag zur
Reduktion der Antibiotikaresistenz

Referent: Erwin Vincenz, Dr. med. vet., anima’ veterinari
Tierarztpraxis AG

13.30 Uhr Angus Forum
«Der feine Unterschied»
Referent: Peter Schneider, Geschäftsbereich Klassifizierung &
Märkte, Proviande Genossenschaft
15.00 Uhr Genomische Zuchtwerte in der eigenen Herde
Referent: Franz Seefried, Qualitas AG

 

Forum Halle 3.1

10.30 Uhr Forum Netzwerk Mediation
Zusammenleben und -arbeiten verschiedener Generationen
unter einem Dach kann funktionieren. Tipps und Tricks
sowie auch ein offener Erfahrungsaustausch

Referenten/innen: MediatorInnen aus dem Netzwerk Mediation im
ländlichen Raum, hofkonflikt.ch
13.30 Uhr Forum EGA Ostschweiz/Eier- und Geflügelverein
Appenzell/Ostschweiz
«Nachhaltigkeitsstrategie der Migros – was wird von den
CH-Geflügelhaltern erwartet?»

Referent: Jürg Maurer, Leiter Agrarpolitik, stv. Leiter Direktion Wirtschaftspolitik
15.00 Uhr Herausforderungen in der Kälberhaltung
Referentin: Nathalie Roth, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tiergesundheit und –haltung, BFH-HAFL

 

Forum Halle 3.1

13.30 Uhr Rehkitzrettung aus der Luft
Referentin: Nicole Berger, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, BFH-HAFL