Tier&Technik 2017: 33'000 Besucher fühlten den Puls der Landwirtschaft

Die Tier&Technik 2017 blickt mit einem Besucheraufmarsch von 33'000 Personen auf vier erfolgreiche Messetage zurück. Als führende Schweizer Landwirtschafts-Fachmesse präsentierte sie ein umfassendes Angebot an Nutztieren, Maschinen, Produktionsmitteln und Dienstleistungen für den modern geführten Landwirtschaftsbetrieb. Das Fachpublikum zeigte sich sehr interessiert an der Vielfalt, die von Spitzentieren über Hof- und Stalleinrichtungen, Landmaschinen und Spezialkulturen bis zu Geräten für den Futter- und Obstbau reichte.