Das OLMA Musikprogramm auf einen Blick

Musikdarbietungen

Ländlerkapellen, Schlagerbands und Blasmusikkonzerte schaffen an der OLMA eine lüpfig-folkloristische Atmosphäre, die auf dem ganzen Messegelände und in den Messerestaurants zu spüren ist.

Musikdarbietungen verschiedener Musikgesellschaften und -formationen vor und nach den Tiervorführungen in der Arena gemäss folgendem Tagesprogramm:

 

Donnerstag, 13. Oktober

13.30-14.00 und 15.00-15.30 Uhr

Polizeimusik St.Gallen

 

Freitag, 14. Oktober

11.30-12.00 und 15.30-16.00 Uhr

Bürgermusik Mörschwil

 

Samstag, 15. Oktober

13.30-14.00 Uhr The Woodless BrassBand Liechtenstein

15.30-16.00 Uhr Harmonie-Musik Eschen

 

Sonntag, 16. Oktober

12.00-12.30, 13.30-14.00 und 15.30-16.00 Uhr

Universal Brass Band Wil

 

Montag, 17. Oktober

13.30-14.00 und 15.30-16.00 Uhr

Veteranenspiel St.Gallen und Umgebung

 

Dienstag, 18. Oktober

11.30-12.00 und 14.00-14.30 und 15.30-16.00 Uhr

Rekrutenspiel 16-2/2016

 

Mittwoch, 19. Oktober

13.30-14.00 und 15.30-16.00 Uhr

Jagdhornmusik im Rahmen des 11. St.Gallisch-Appenzellisch-Liechtensteinischen Bläsertreffens

 

Donnerstag, 20. Oktober

13.30-14.00 und 15.30-16.00 Uhr

MG Brass Band Rehetobel

 

Freitag, 21. Oktober

11.30-12.00 und 15.30-16.00 Uhr

Musikgesellschaft Niederbüren

 

Arena

in Zusammenarbeit mit dem VSV Verband Schweizer Volksmusik, Sektion Graubünden

 

11.00 – 17.00 Uhr

Restaurant «Maienfelderstube»

Halle 1.0

 

  • Donnerstag, 13. Oktober: Orgelifründa Rinerhorn
  • Freitag, 14. Oktober: Kapelle Schesalplana
  • Samstag, 15. Oktober: Bündner Spitzbueba
  • Sonntag, 16. Oktober: Kapelle Bärgfrida
  • Montag, 17. Oktober: Kapelle Haldagleiter
  • Dienstag, 18. Oktober: Kapelle GrauBÜNDIG
  • Mittwoch, 19. Oktober: Chapella Alp Laret
  • Donnerstag, 20. Oktober: Grischuna Örgeler
  • Freitag, 21. Oktober: Bündner Ländlermix
  • Samstag, 22. Oktober: Handorgelduo Just-Meierhans
  • Sonntag, 23. Oktober: Kapelle Alpafründa

12.00 – 17.00 Uhr

Restaurant «Chäs-Stobe»

Halle 1.1

 

  • Donnerstag, 13. Oktober: Kapelle Luter-Buebe, Ennetbühl
  • Freitag, 14. Oktober: Kapelle Luter-Buebe, Ennetbühl
  • Samstag, 15. Oktober: Kapelle sowieso Weissbad
  • Sonntag, 16. Oktober: Kapelle Sonnwendlig
  • Montag, 17. Oktober: Kapelle Marwees
  • Dienstag, 18. Oktober: Kapelle Marwees
  • Mittwoch, 19. Oktober: Kapelle Lendaueli
  • Donnerstag, 20. Oktober: Kapelle Lendaueli
  • Freitag, 21. Oktober: Kapelle Fidibus
  • Samstag, 22. Oktober: Kapelle Bergmäätle Herisau
  • Sonntag, 23. Oktober: Kapelle Lendaueli

13.30 - 17.00 Uhr

Restaurant «Braustube»

Halle 2.0

mit dem Trio «Wolkenbruch» (13. – 18.10.) und den «Blue Nights» (19. – 23.10.)

 

14.30 - 23.30 Uhr

Restaurant «Moststube»

Halle 5

in Zusammenarbeit mit dem VSV Verband Schweizer Volksmusik, Sektion St.Gallen

 

11.00 - 17.00 Uhr

Restaurant «Chüeli-Bar»

Halle 7.1

 

  • Donnerstag, 13. Oktober: Örgeler vom Rossacker
  • Freitag, 14. Oktober: Trio Möööh
  • Samstag, 15. Oktober: Grischuna-Örgeler
  • Sonntag, 16. Oktober: Familienkapelle Forrer
  • Montag, 17. Oktober: Echo vom Battenberg
  • Dienstag, 18. Oktober: Appezeller Frauestriichmusig
  • Mittwoch, 19. Oktober: Ländlertrio Dolfi Roggenmoser/ Freidel Herger/ Geri Kühne
  • Donnerstag, 20. Oktober: Echo vom Säntis
  • Freitag, 21. Oktober: Ländlertrio Mürtschengruess
  • Samstag, 22. Oktober: Frick-Buebe
  • Sonntag, 23. Oktober: Kapelle Wasewachser

14.00 – 17.30 Uhr (ausser Sa und So)

Restaurant „Metzgerstube“

mit der Familienkapelle Gätzi-Wettstein aus Jakobsbad

Halle 9.0

in Zusammenarbeit mit dem VSV Verband Schweizer Volksmusik, Sektion St.Gallen

 

11.00 - 17.00 Uhr

Restaurant «Älpler-Blick»

Galerie Halle 9.1

 

  • Donnerstag, 13. Oktober: Streichmusik Alder
  • Freitag, 14. Oktober: Sö-Quartett Winti-Fäger
  • Samstag, 15. Oktober: Akkordeon-Duo Schäfer-Lei
  • Sonntag, 16. Oktober: Diä Gächä
  • Montag, 17. Oktober: Ländlertrio Forrer-Dütschler
  • Dienstag, 18. Oktober: Huusfrauegruess
  • Mittwoch, 19. Oktober: Dixi-Ländler
  • Donnerstag, 20. Oktober: Kapelle Werni-Wisi & Heinz
  • Freitag, 21. Oktober: Echo vom Ochsentorkel
  • Samstag, 22. Oktober: Glarner Huusmusig
  • Sonntag, 23. Oktober: Örgeler vom Rossacker