Freitag, 22. März 2019

Fachtagung Bauen und Gesellschaft

Im Rahmen der Immo Messe Schweiz und in Kooperation mit dem Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein SIA St.Gallen | Appenzell findet am Freitag, 22. März 2019 zum fünften Mal in St.Gallen die Fachtagung Bauen und Gesellschaft statt. Die Fachtagung richtet sich an Fachleute aus den Bereichen Architektur, Ingenieurbau, Technik und Umwelt.

«Alles ist möglich: Arbeiten und Forschen – Arbeitswelten neu denken»

Unsere Arbeitswelt ist durch die Digitalisierung und Globalisierung in starkem Wandel. Durch unzählige Kommunikationskanäle sind der Erreichbarkeit und dem Wissenstransfer kaum noch Grenzen gesetzt, dies verändert unsere Arbeitswelt aber auch unser privates Leben. Vier Referate geben Aufschluss zum Thema «Alles ist möglich: Arbeiten und Forschen – Arbeitswelten neu denken».

 

Der Vorstand des SIA St.Gallen | Appenzell hat für diese Veranstaltung folgende Fragen zum Thema gestellt: Wer und was sind die Treiber für die Entwicklung von neuen Arbeitswelten und welche innovativen Konzepte und Trends zeichnen sich ab? Führt der direkte Dialog, die Entwicklung zwischen der Forschung, dem Planungs- und Ausführungsprozess schneller zu neuen Innovationen? Welche neuen Formen, Konzepte von Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung entstehen durch diese neuen Arbeitswelten? Welchen Stellenwert hat Design in dieser neuen Arbeitswelt?

 

Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei!