Medienmitteilungen

Einstellung der Fest- und Hochzeitsmesse St.Gallen und Zürich

Entgegen der bisherigen Planung müssen die Olma Messen St.Gallen aufgrund der Corona-Pandemie mit weiteren Ertragsausfällen rechnen. Insbesondere wurde auch die Hochzeitsbranche stark getroffen und wird sich nur langsam von der Krise erholen. Die fehlende Perspektive und der wirtschaftliche Druck führt zu einer Einstellung der Fest- und Hochzeitsmesse St.Gallen und Zürich.

Die Hochzeitsbranche kämpft – Absage der Fest- und Hochzeitsmesse St.Gallen 2020

Die St.Galler Fest- und Hochzeitmesse – mit rund 200 Ausstellern und über 6'700 Besuchern die älteste und eine der grössten und wichtigsten Schweizer Plattformen für Hochzeit, Fest und Eventmarketing – muss für 2020 leider abgesagt werden. Ausschlaggebend für den Verzicht auf die Durchführung ist die schwierige Marktsituation, in der sich ein Grossteil der Aussteller befindet. 

Medienschlussbericht

Zusammenfassende Medieninformation

Medienkontakt

 

Kommunikationsverantwortliche Fest- und Hochzeitsmesse St.Gallen

Larissa Ebneter

TKF Kommunikation und Design

larissa.ebneter@t-k-f.ch

Telefon +41 71 278 88 10