Wedding-Talk

Wie kann ich sicher sein, dass bei der Hochzeitsplanung nichts vergessen geht? Wie sieht eigentlich eine freie Trauung aus? Wo ist es in den Flitterwochen am schönsten, und welcher Fotostil passt zu unserer Hochzeit? Solche und ähnliche Fragen stehen am Wedding-Talk im Fokus. Dieser findet am Samstag und Sonntag jeweils um 13 und 15 Uhr statt.

 

Das Gespräch mit Experten aus der Hochzeitsbranche wird am Samstag von Bloggerin Chris Libuda und am Sonntag von TV-Weddingplaner Froonck moderiert. Frank «Froonck» Matthée wurde als Hochzeitsplaner von Sarah Connor bekannt. Heute begleitet er die VOX-Sendung «4 Hochzeiten und eine Traumreise» und ist zum wohl schillerndsten Hochzeitsplaner Deutschlands geworden.

Folgende Experten nehmen am Wedding-Talk teil. Sie stehen für individuelle Fragen zur Verfügung und haben schon im Voraus einen persönlichen Tipp für Sie:

bacher

Sandra Bacher

Blumen Graben

«Ich empfehle eine Floristin zu wählen, die Ihnen sympathisch ist und zu der Sie Vertrauen haben. Bilder sind eine gute Inspiration, dabei sollte den Floristen trotzdem noch genügend Freiraum gelassen werden. Und planen Sie die Blumen unbedingt ins Budget ein.»

kistler

Herbert Kistler

Goldschmiede Herbert Kistler

«Die Einzigartigkeit des Brautpaars sollte sich auch in den Trauringen zeigen. Nicht alle Ringe passen zu jedem Paar. Der Besonderheit des Brautpaars gerecht zu werden, das schaffen aus meiner Sicht nur individuelle Anfertigungen von Goldschmieden.»

metzger

Patrizia Metzger

Blumen Graben

«Eine Hochzeit ohne Blumen ist wie ein Schokoladenkuchen ohne Schokolade.»

pelosato

Caterina Pelosato Bieg

Wedding à-la-carte

«Heiraten ist eine Herzensentscheidung? Die Wahl des Hochzeitsplaners auch! Das «Feeling» soll stimmen und Sie müssen sich von ihm verstanden fühlen. An der Hochzeit soll Ihr Daumenabdruck spürbar sein und alle Gäste sollen sich rundum wohlfühlen.»

rotondaro

Tania Rotondaro

Tania Rotondaro Photography

«Beim Entscheid für den richtigen Fotografen soll nicht primär des Geld entscheiden, sondern vielmehr das Zwischenmenschliche und die Emotionen im Fokus stehen. Einem Fotografen muss man Vertrauen entgegenbringen können.»

stöckli

Daniel Stöckli

Legends Travel GmbH

«Die Hochzeitsreise soll an den Ort Ihrer Träume führen, dort, wo sich Ihr schönster Flecken Erde befindet. Buchen Sie das Angebot bei einem erfahrenen Anbieter, so finden Sie Ihr Traumhotel und das Angebot ist auf Sie persönlich zugeschnitten.»

wippel

Irène Wippel Pögel

Die Zeremonie, Soulbeauty-Akademie

«Mir ist es wichtig, dass die Trauung die persönlichen Werte des Brautpaars widerspiegelt. Das Paar und ihre Liebesgeschichte stehen im Mittelpunkt, die Lesung sollte deshalb auf die zukünftigen Eheleute abgestimmt und einmalig sein.» 

zoro

Milena Zoro

Boutique Zoro

«Das Brautkleid und der passende Anzug geben dem Fest unweigerlich eine sehr feierliche Note; als Paar bezeugen Sie damit, wie wichtig Ihnen dieser Tag ist. Und lassen Sie Ihren Verlobten an Ihrer Vorfreude teilhaben!»