Einstellung der Fest- und Hochzeitsmesse St.Gallen und Zürich

Entgegen der bisherigen Planung müssen die Olma Messen St.Gallen aufgrund der Corona-Pandemie mit weiteren Ertragsausfällen rechnen. Insbesondere wurde auch die Hochzeitsbranche stark getroffen und wird sich nur langsam von der Krise erholen. Die fehlende Perspektive und der wirtschaftliche Druck führt zu einer Einstellung der Fest- und Hochzeitsmesse St.Gallen und Zürich. 

Zutritt an die Messe für Journalistinnen/Journalisten

Journalistinnen und Journalisten erhalten während der Messe gegen Vorweisung eines gültigen, von einer Berufsorganisation ausgestellten Presseausweises oder gegen Vorweisung eines Auftrages einer Zeitung/Radio/TV an der Eingangskasse eine Tageskarte.

Medienkontakt

Kommunikationsverantwortliche Fest- und Hochzeitsmesse Zürich

Larissa Ebneter

TKF Kommunikation & Design

larissa.ebneter@t-k-f.ch

Telefon +41 71 278 88 10