«Spacers & Lovables».

Immo Messe Schweiz 2020 - Sabeth Holland

Unter diesem Titel präsentiert Sabeth Holland an der Messe 2020 einige ihrer farbenprächtigen Installationen, Skulpturen und Flowerfloats. Ganz besonders freut es uns, dass die Künstlerin, die auch schon in Hong Kong und Miami ausgestellt und den Bahnhofskreisel in Wittenbach geschaffen hat, ihre neuen «Spacers» bei uns zum ersten Mal vorstellt. Es handelt sich dabei um eine Art zweiteilige Wesen oder Objekte aus der Natur mit abstrahierten Augen voller Glanz und Glitzer.

Das Besondere: «Spacers», zeigen sich komplex und lassen sich vielfältig installieren. Ihnen liegt ein digitales Konzept zugrunde, das die Möglichkeit offenlässt, die Skulpturen den jeweiligen räumlichen Gegebenheiten anzupassen. Dies eignet sie auch hervorragend für Kunst am Bau. Wer mehr wissen will oder sich für ein Kunstwerk interessiert: Die Künstlerin ist während der ganzen Messedauer vor Ort.