Sonderschauen

Diverse Sonderschauen geben einen spannenden und vertieften Einblick rund um Themen zur Bildung.

OBA 2018 - typisch

„Typisch Frau – typisch Mann“, Kompetenzzentrum Integration und Gleichstellung (KIG) des Kantons St.Gallen

Männer werden Handwerker – Frauen lernen einen sozialen Beruf: gibt es diese Geschlechterklischees im Berufsleben auch heute noch? Die Sonderschau eschäftigt sich mit genau diesem Thema und regt die Jugendlichen zu einer geschlechterneutralen Berufwahl an.

Halle 2.1, Stand 2.1.29

OBA 2018 - Suchthilfe

„Gamen, Chatten, Suchtgefahr?“, Stiftung Suchthilfe

Neue Medien als Gefahr? Nicht unbedingt – aber der richtige Umgang damit soll gelernt sein. Die Online-Welt kann schnell zur unkontrollierbaren Sucht werden. Wie das vermieden werden kann und wie der Anschluss im Offine-Leben nicht verloren geht, zeigt der Stand der Stiftung Suchthilfe.

Halle 3.1, Stand 3.1.31

OBA 2018 - PubliFarm

„Sonderschau PubliFarm – Biodiversität, Klimawandel und Landwirtschaft“, Fachhochschule Nordwestschweiz

Einmal selbst die Biodiversität unseres Bodens unter dem Mikroskop bestimmen, die Wirkung von Klimagasen untersuchen oder mit Expertinnen und Experten über die Vor- und Nachteile intensiver Landwirtschaft diskutieren. Die Sonderschau „Spielend zum nachhaltigen Einkauf“ bietet genau das.

Halle 2.0, Stand, 2.0.19

OBA 2018 - Leonardo da Vinci

„Leonardo da Vinci – geniale technische Ideen“, Regionale Didaktische Zentren der PHSG

Erfindungen, die sich über mehrere Jahrhunderte auswirken und bis heute genutzt werden, sind schlichtweg genial. Davon hat Leonardo da Vinci so einige gemacht. In dieser Sonderschau der PHSG taucht man zurück ins 15./16. Jahrhundert – mit vielen Modellen zum Ausprobieren und einem Seilzug, der hoch hinaus geht.

Halle 3.0, Stand 3.0.10

OBA 2017 - Sonderschauen - Fotografie

„Ein Tag in der Baubranche“, HF Fotografie der Schule für Gestaltung St.Gallen

Zusammen mit dem Reportage-Fotografen Manuel Bauer verbrachten Studierende der HF-Fotografie der Schule für Gestaltung St.Gallen einen Tag im Leben von verschiedenen Personen aus der Baubranche. Dabei bekamen sie einen Einblick in diverse Berufe, die an der OBA anhand von Bildserien und Plakaten dokumentiert sind.

Halle 3.0, Stand 3.0.38

OBA 2018 - Schwerpunktthema

„Baue deine Zukunft“ – Berufe aus dem Bauhauptgewerbe

Eine Altstadt ohne Pflästerung? Ein Stadtbild ohne Kirchen und Denkmäler? Ein Haus ohne stabiles Mauerwerk? Alles völlig undenkbar ohne die Menschen aus dem Baugewerbe. Genau darum dreht sich das Schwerpunktthema an der diesjährigen OBA: «Baue deine Zukunft» – Berufe aus dem Bauhauptgewerbe.

Einen praktischen Einblick in das Schwerpunktthema geben zwei junge, erfolgreiche Berufsleute aus der Ostschweiz. Der Baumeisterverband und die Berufsfachschule Verkehrswegbauer richten für den St.Galler SwissSkills-Kandidaten und den Appenzeller EuroSkills-Kandidaten an der OBA einen Trainingsbereich ein. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten so einen Einblick in Berufe – die Kandidaten eine Hauptprobe unter fast identischen Voraussetzungen.

Halle 2.0, Stände 2.0.07, 2.0.08, 2.0.18