Botschafter verbreiten OLMA-Virus

Die OLMA wurde 1943 gegründet und hat sich bis heute zur grössten und erfolgreichsten Schweizer Publikumsmesse entwickelt. Die Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung geniesst eine grosse Ausstrahlung in die ganze Schweiz. Sie ist ein gewichtiger Wirtschaftsfaktor und für viele Menschen ein fixer Punkt im Jahreskalender.

OLMA 2017 Botschafter - OLMA 1943
Die OLMA im Jahre 1943...
OLMA 2017 Botschafter - OLMA 2016
...und 2016 (Sonderschau Ehrengast Fürstentum Liechtenstein)

2017 hat die OLMA allen Grund zum Feiern. Vom 12. bis 22. Oktober feiert die Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung mit verschiedenen Massnahmen ihre 75. Durchführung. Den Auftakt machte die Wahl und Präsentation von OLMA-Botschaftern. Damit sich das OLMA-Virus bis zum Herbst flächendeckend verbreitet, haben die OLMA zusammen mit den Tagblatt Medien 75 Olma-Bowschafter ernannt.

 

Liste der 75 OLMA-Botschafter ist komplett

Landesweit bekannte Prominenz, regionale und lokale Persönlichkeiten, eingefleischte Fans, treue Besucher und langjährige Mitwirkende: Die 75 OLMA-Botschafter haben gemeinsam, dass sie das OLMA-Virus in sich tragen und es flächendeckend verbreiten. Seit kurzem sind auch die fünf letzten Plätze, die per Public Voting unter allen Bewerbern vergeben wurden, besetzt. Damit ist die Liste der 75 OLMA-Botschafter komplett.