Gastkanton Thurgau lässt den Löwen los

«De Leu isch los» – das ist das Motto des Kantons Thurgau als Gastkanton an der OLMA 2017. Frisch und spritzig tritt der Thurgau in St.Gallen auf, er kommt, um Emotionen zu wecken und die Besucherinnen und Besucher neugierig zu machen.

 

Wirtschaft - Musik - Sport - Landwirtschaft

Wenn «de Leu los isch», geht die Post ab. An den elf OLMA-Tagen zeigt der Thurgau in einem bunten Reigen, wer er ist und was er kann. Spielerisch, unterhaltsam, kreativ und auch lehrreich präsentiert er sich den Gästen der OLMA. So lädt er zum Beispiel zu einer virtuellen Velofahrt durch die sanfte Thurgauer Hügellandschaft ein, lässt «en miniature» Träume von Bodensee- Schiffskapitänen wahr werden und demonstriert, was er musikalisch, sportlich, wirtschaftlich und landwirtschaftlich alles drauf hat.

OLMA Sonderschau FL

Sonderschau «Lebe, gnüsse, schaffe»
Der Stadler-Zug ist nur eines von vielen Highlights auf den über 1000 Quadratmetern, auf denen sich der Gastkanton mit der Sonderschau «Lebe, gnüsse, schaffe» präsentiert. Zur Einzigartigkeit des Thurgaus gehören auch kulinarische Köstlichkeiten und vielseitige Freizeitangebote. Die Sonderschau lässt Träume wahr werden: Für einmal Schiffskapitän auf dem Bodensee sein – «en miniature».
Ort: Halle 9.1.2

Tiere Gastkanton Thurgau

Tiere aus dem Gastkanton Thurgau
Tierisches aus dem Thurgau – das gibt’s jeden Tag zu bestaunen. Präsentiert wird die Vielfalt der Nutztiere, seien das Kühe, Pferde, Ziegen, Schweine, Schafe oder Geflügel.
Orte: Hallen 7.0 und 7.1, Arena

Tag des Gastkantons Thurgau

Am Samstag, 14. Oktober 2017 präsentieren Thurgauer Vereine die Vielfalt des Nachbarkantons in einem bunten Programm. Unter dem Motto «De Leu isch los» tritt der Thurgau in St.Gallen frisch und spritzig auf. Er kommt, um Spuren zu hinterlassen, Emotionen zu wecken und das Publikum neugierig zu machen.

Umzug Thurgau

Festumzug durch die St.Galler Innenstadt
Am Vormittag ziehen über 1000 Thurgauerinnen und Thurgauer in einem farbigen Festumzug durch St.Gallen. Mehr als 30 Sujets werden den vielen Zuschauern ein buntes und lebendiges Bild des Thurgaus vermitteln. Infos zur Umzugsroute (PDF)
Beginn: 10.00 Uhr

Festakt in der Arena

Festakt in der Arena
Am Nachmittag führt der SRF-Radio- und Fernsehmann Reto Scherrer durch ein abwechslungsreiches, hochkarätiges Programm mit Grussworten sowie viel Musik und Akrobatik.
Beginn: 14.00 Uhr