Informationen für den Messebesuch

Öffnungszeiten, Geländeübersicht, Messeangebot und vieles mehr: Hier finden Sie alle wichtigen Infos für Ihren Erlebnistag an der Tier&Technik.

Messe: 21. bis 24. Februar 2019, täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr

IGBS-Night: Freitag, 22. Februar 2019, 19 Uhr, Halle 9.0

Tageskarte

Erwachsene: CHF 15.–

Jugendliche (6 – 15 Jahre), Lernende, Studenten, IV-Bezüger: CHF 7.50

 

Familientageskarte (erhältlich nur an Messekasse)

1 – 2 Erwachsene und max. 4 Kinder und Jugendliche: CHF 35.–

 

Abendkarte (IGBS-Night)

Erwachsene: Freitag ab 16.30 Uhr und am Samstag gültig: CHF 15.-

Jugendliche (6 – 15 Jahre), Lernende, Studenten, IV-Bezüger: CHF 7.50

 

Dauerkarte (erhältlich nur an Messekasse) 

Erwachsene: CHF 35.–

Jugendliche (6 – 15 Jahre), Lernende, Studenten, IV-Bezüger: CHF 17.50

Viehwirtschaft

  • Nutztierhaltung: Rinder, Schafe, Schweine, Geflügel
  • Tierzucht
  • Tiervermarktung
  • Künstliche Besamung und Zuchtprogramme
  • Futtermittel
  • Viehpflege und Tiergesundheit

 

Hof- und Stalleinrichtungen

  • Stallbau
  • Hof- und Stalleinrichtungen
  • Fütterungstechnik
  • Melktechnik
  • Gülletechnik
  • Reinigung und Hygiene

 

Maschinen und Geräte

  • Landmaschinen
  • Traktoren
  • Fördermittel
  • Land- und Kommunaltechnik
  • Maschinen und Anlagen für den Obst-, Reb- und Gemüseanbau
  • Werkzeuge
  • Betriebs- und Verbrauchsmaterial

 

Pflanzenbau

  • Futteranbau, -ernte und -lagerung
  • Obst- und Weinbau
  • Spezialkulturen
  • Holz- und Forstwirtschaft
  • Pflanzenschutz und Dünger

 

Dienstleistungen | Verkauf ab Hof

  • Versicherung/Treuhand
  • Verbände
  • Bildung/Forschung
  • Informatik/EDV
  • Landwirtschaftliche Medien
  • Arbeitssicherheit
  • Direktvermarktung
  • Zertifizierung

 

Energie

  • Erneuerbare Energie
  • Holzenergie
  • Solarenergie
Restaurant «Maienfelderstube»Halle 1.0
Restaurant «Zum Gade»Halle 1.1
Restaurant «Primavera»Halle 2.0
Restaurant «Treff»Halle 2.1
Restaurant «Gallus»Halle 3.0
Selbstbedienungsrestaurant «Pollo&Co.»Halle 3.1
Restaurant «Im Stall»Halle 9.0
Selbstbedienungsrestaurant «Im Stall»Halle 9.0
Restaurant «Rosso»Halle 9.1

 

Lage/Anfahrt

St.Gallen ist aus allen Richtungen bestens erschlossen: über die Autobahn A1, die Bahnachse Genf-Zürich-München oder den Flughafen Zürich und den Flugplatz St.Gallen-Altenrhein. Das Messegelände liegt mitten in der Stadt.

 

Anfahrt mit ÖV

Anfahrt bis St.Gallen Bahnhof oder St.Gallen-St.Fiden: SBB-Fahrplan

Ab Hauptbahnhof St.Gallen

  • mit Bus Nr. 3 (Heiligkreuz) bis Haltestelle «Olma Messen» oder «Langgass»
  • mit Bus Nr. 4 (Wittenbach Bahnhof) bis Haltestelle «Olma Messen» oder «Langgass»
  • mit Bus Nr. 6 (Heiligkreuz) bis Haltestelle «Olma Messen» oder «Rosenheimstrasse»

Ab Bahnhof St.Gallen-St.Fiden

5 Gehminuten, Beschilderung folgen

 

Anfahrt mit Auto

Ab Autobahn A1 die Ausfahrt St.Gallen-St.Fiden (Nr. 82) benutzen und Beschilderung Olma Messen St.Gallen folgen.
Übersicht freie Parkplätze in der Stadt St.Gallen

 

Zu Fuss

ca. 10 Minuten ab Bahnhof St.Fiden, der Weg ist beschildert.

Halle 9.1 Foyer: Telefon +41 71 242 02 43

Alle Messehallen sind mit Rollstuhl zugänglich. Das Messegelände verfügt über rollstuhlgängige Wege und Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 

  • im Foyer Halle 9.1
  • beim Übergang von Halle 2.1 in Halle 3.1
  • Vor Eingang D: Drive-in ec-Bancomat St.Galler Kantonalbank
  • Freigelände F3: ec-Bancomat St.Galler Kantonalbank
  • Vor Eingang G: ec-Bancomat Raiffeisenbank

(siehe auch Geländeplan)
 

20. Tier&Technik: 20. bis 23. Februar 2020

21. Tier&Technik: 25. bis 28. Februar 2021

22. Tier&Technik: 24. bis 27. Februar 2022

23. Tier&Technik: 23. bis 26. Februar 2023