Agro-Star Suisse 2018

Mit dem Agro-Star Suisse wird jedes Jahr eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die Schweizer Landwirtschaft verdient gemacht hat. Der Preis wird an der Eröffnungsfeier der Tier&Technik in St.Gallen verliehen. 2018 findet die Verleihung bereits zum 13. Mal statt.

Der Preis wird mitgetragen von der Fachzeitung Schweizer Bauer und massgeblich unterstützt durch Die Mobiliar. Leserinnen und Leser des Schweizer Bauers konnten aus zehn bereits nominierten Personen ihren Favoriten oder ihre Favoritin wählen. Aus den sechs Finalisten mit den meisten Stimmen bestimmt eine unabhängige Fachjury den Preisträger bzw. die Preisträgerin des Agro-Star Suisse.

 

Zum zweiten Mal nach 2007 geht der Agro-Star Suisse an eine Frau: Christine Bühler, Präsidentin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbands, wurde in Anerkennung ihres erfolgreichen und vielseitigen Wirkens für die Gleichstellung der Bäuerinnen in der schweizerischen Landwirtschaft und deren soziale und rechtliche Absicherung ausgezeichnet.