Update für Personalverantwortliche an der OBA 2021

Unsere Arbeitswelt ist einem tiefgreifenden Wandel unterworfen, der durch die Coronapandemie eine signifikante Beschleunigung erfahren hat. Was bedeuten die Veränderungen hin zu digitaleren, agileren und selbstorganisierteren Modellen für die Kultur im Unternehmen? Mit welchen Erwartungen und Herausforderungen sind Führungskräfte konfrontiert? Welche Antworten gibt es darauf? Und wie gelingt es, eine Lernkultur zu fördern, die Fehler zulässt, aber letztlich auch zum gemeinsamen Erfolg führt? Um diese und andere Fragen geht es im nächsten «Update für Personalverantwortliche». Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung OBA statt.

Datum

Donnerstag, 2.  September 2021

 

Zeit

14.00 bis 17.00 Uhr (inkl. Apéro)

 

Thema

Selbstbestimmtes Arbeiten und Lernen im Zeitalter von New Work

 

Programm

  • Begrüssung und Einführung ins Thema
    Regula Flisch, Leiterin Weiterbildung OST
  • Inputreferat «Die moderne Führungskultur als Motor einer Lernkultur»
    Alexandra Cloots, Co-Leiterin HR-Panel New Work
  • Praxisbeispiel für selbstbestimmtes Lernen und Arbeiten
    Manuel Marquina, Swisscom Head of Sales Region SMB Zürich
  • Talk und Diskussionsrunde
  • Fazit und Verabschiedung
    Alexandra Cloots und Regula Flisch

 

Zielgruppe

Fachpersonen aus der Personal- und Organisationsentwicklung

 

Veranstaltungsort

Olma Messen St. Gallen, Ostschweizer Bildungs-Ausstellung OBA, Halle 3.1, Forum 3.1

 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Für die Teilnahme ist ein gültiges Covid-Zertifikat erforderlich.

 

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung notwendig.

Zur Anmeldung

OBA - OST Logo

Ost Ostschweizer Fachhochschule

Die OST ist eine regional verankerte Hochschule mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Mit dem Zusammenschluss der FHS St.Gallen, der HSR Rapperswil und der NTB Buchs wurde ein grosser und wichtiger Schritt für den Bildungsraum Ostschweiz gemacht.

Zur Website