Sonderveranstaltungen

Gelebte Schweizer Tradition konnten an den verschiedenen Sonderveranstaltungen der 78. OLMA entdeckt werden.

olma 21 preisjassen

4. OLMA-Preisjassen

Restaurant Chäs-Stobe 4. OLMA-Preisjassen Partnerschieber mit zugelostem Partner. Einsatz pro Person CHF 30.– inkl. 1 Portion Raclette oder Fondue. Keine Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl beschränkt. 

Mittwoch, 13. Oktober, Halle 2.0, 17.00 Uhr


 

olma 21_olma schwinget

23. OLMA Schwinget

Der OLMA-Schwinget findet traditionellerweise alle drei Jahre statt. 2021 war es endlich wieder so weit: Der nationale Schwingertag mit Spitzenschwingern aus vier Teilverbänden der Schweiz fand bereits zum 23. Mal statt. Insgesamt traten rund 90 Schwinger an. Besondere Highlights: der Schlussgang um 15.30 Uhr sowie die Preisübergabe von Stier «Sämi». Neben dem Schwingsport sorgten Fahnenschwinger, Alphornbläser, Jodelchörli und Schälleclub für die richtige Atmosphäre. Veranstalter: Schwingerverband St.Gallen und Umgebung.

Sonntag, 17. Oktober, Arena, ab 8.30 Uhr


 

olma st.gallen sonderveranstaltung gottesdienst

Ökumenischer OLMA-Gottesdienst

«Gott geht fremd – ein Erntedank-Gottesdienst der etwas anderer Art»

Sonntag, 17. Oktober, Halle 9.2, 10.30 – 1 1.30 Uhr


 

olma 21 olma-singen

4. OLMA-Singen

Am 4. OLMA-Singen präsentierten sich 160 Chor-Sängerinnen und -Sänger aus dem Kanton St.Gallen in der Arena. Unter der Leitung von Guido Helbling, Michael Schläpfer und Maria Schönenenberger sangen Jung und Alt traditionelle und moderne Lieder. Dabei war kräftiges Mitsingen audrücklich erwünscht. Veranstalter: St.Galler Kantonal Gesangs Verband (SGKGV) www.sgkgv.ch

Samstag, 16. Oktober, Arena, 13.00 – 13.45 Uhr + 15.00 – 15.45 Uhr


 

olma 21 farming simulator

OLMA Farming Cup

Am 16. Oktober massen sich die besten Cracks des Farming Simulators am grossen OLMA Farming Cup-Finale.

Samstag, 16. Oktober, Halle 3.0

Mehr erfahren