Halle 6

Essen mit Sti(e)l

Die Themenwelt «Erlebnis Nahrung» lud ein, die vielfältige Welt des Obstes besser kennenzulernen. Rund um die bunten Früchten mit Stiel stellte sich hier auch eine wichtige Frage: Wie ist unser Stil im Umgang mit Lebensmitteln? Wie werden sie produziert, verarbeitet, vermarktet und konsumiert?

Hier konnten die Besucher:innen reale Obstanlagen bestaunen, selbstgemachte Quittenkonfitüre testen, Köpfchen im Wissensparcours beweisen, Spannendes über Verarbeitungsbetriebe erfahren und Obstproduzenten aus der Region begegnen. Die Ausstellung «Wo Zukunft entsteht» der ETH Zürich präsentierte neue Erkenntnisse zum Thema nachhaltiger Stil in der Landwirtschaft. Bei «Smart Farming» überwachen Drohnen und Roboter Feldpflanzen, um Pestizide und Düngemittel zu reduzieren. Auch wie neue Futterkombinationen den Methanausstoss bei Kühen reduzieren, konnte in Erfahrung gebracht werden.

 

Ein Ort zum Entdecken, Erleben und Geniessen

«Erlebnis Nahrung» stellte die Wertschöpfungskette von Schweizer Lebensmitteln in den Fokus und machte Kinder und Erwachsene so gefitzt im Umgang mit Früchten und Beeren. 

 

Beteiligte Partner

Für den Einblick in die Welt der Lebensmittel engagierten sich die Genossenschaft Migros Ostschweiz, der Schweizer Bauernverband SBV, der Landwirtschaftliche Informationsdienst LID und die OLMA.