Halle 6

Ein Ei ist nicht einerlei

Sind Sie 2-CH-777-10.10 schon mal begegnet? Sicher nicht. Denn 2-CH-777-10.10 ist ein Ei. Ein einzigartiges, einmaliges Ei. In der Themenwelt «Erlebnis Nahrung» kommen Sie diesem Ei auf die Spur. Verfolgen Sie es, vom Hühnerstall bis zum Scotch Egg. Und entdecken Sie: Ein Ei ist nicht einerlei. In jedem Ei steckt eine eigene, spannende Geschichte.

Hier geht’s auf einen Rundgang durch die Themenhalle «Erlebnis Nahrung» im Rahmen der OLMA 2018. Letztes Jahr war Brot das Leitthema, 2019 steht in der Halle 6 das Ei unter dem Motto «Ein Ei ist nicht einerlei» im Mittelpunkt. Hereinspaziert.

Rundgang durch die Themenwelt «Erlebnis Nahrung»

olma st.gallen besucher übersicht erlebnis nahrung

Beobachten Sie die Legehennen im Stall, bestaunen Sie die Produktion von Eierteigwaren, werden Sie im Wissens-Labyrinth zu Ei-Expertinnen und -Experten, erhaschen Sie bei den Bäuerinnen Ideen und Kniffe für Ihre Eierküche, tauchen Sie mit der ETH Zürich in die Forscherwelt rund um Landwirtschaft und Ernährung ein.

 

Schweizermeisterschaft im Eiertütschen

«Erlebnis Nahrung» bietet Erwachsenen und Kindern Eindrücke für alle Sinne, Wissen, Spass, Action und kulinarischen Genuss. Und wer Lust hat und geschickt ist, kann am Freitag, 11. Oktober an der Schweizermeisterschaft im Eiertütschen mitmachen, welche alle 20 Minuten von 12.00 bis 14.20 Uhr stattfindet. Das Finale ist um 14.20 Uhr.

 

Beteiligte Partner

Mit «Erlebnis Nahrung» geben die Genossenschaft Migros Ostschweiz, der Schweizer Bauernverband SBV, der Landwirtschaftliche Informationsdienst LID und die OLMA Einblick in die Welt der Lebensmittel.