Alles, was Sie über die OBA wissen müssen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung ist als grösster Bildungstreffpunkt der Ostschweiz für Berufswahl, Weiterbildung und Karriere etabliert.

  • 21'000 Besucherinnen und Besucher werden erwartet
  • 155 Verbände, Bildungsinstitutionen, Berufsberatungen und Unternehmen aus Grund- und Weiterbildung
  • mehr als 200 Berufe
  • über 600 Weiterbildungsangebote
  • kostenloser Eintritt
  • Grösster Bildungstreffpunkt der Ostschweiz für alle Akteure des Bildungswesens
  • Schwerpunktthema 2017: „Ständig in Bewegung“ – Berufsfeld Verkehr und Logistik
  • Breites Rahmenprogramm mit Vorträgen, Sonderschauen, Berufsmeisterschaften, Side-Events und zielgruppenspezifischen Anlässen

Feedback von Ausstellern und Besuchern der OBA 2016

  • 96% aller Aussteller empfehlen eine Teilnahme an der OBA weiter.
  • 93% aller OBA Besucherinnen und Besucher bewerteten das Angebot und die Stimmung mit gut oder sehr gut.

Besucherzielgruppe - ein Publikum auf dem Sprung in die Berufswelt

  • Jugendliche der Oberstufe, die im Rahmen des Berufswahlunterrichts im 7., 8. oder 9. Schuljahr im Klassenverbund die OBA besuchen
  • Jugendliche von Gymnasien, Wirtschafts- und Fachmittelschulen, Berufsschulen
  • Lernende, Lehrabgänger und junge Erwachsene mit Lehrabschluss
  • Eltern
  • Lehrpersonen
  • bildungsinteressierte Erwachsene
  • Personalverantwortliche, Berufsbildner, Weiterbildungsverantwortliche
     

Ausstellerzielgruppe - Abbild von lebenslangem Lernen

  • Ausbildungsbetriebe, Unternehmen
  • Berufsverbände und -vereinigungen
  • Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung
  • Berufs- und Fachschulen
  • Institutionen der höheren Berufsbildung und Weiterbildung
  • Maturitätsschulen für Erwachsene
  • Mittelschulen, Gymnasien, Hochschulen
  • Seminar- und Kursanbieter
  • Sprachschulen und -reisen
  • Universitäten, Hoch- und Fachhochschulen
  • Zwischenlösungen (Brückenangebote, Sozialjahr, Förderkurse, Sprachkurse)

Grundbildung – Berufe zum Anfassen und Ausprobieren
Die OBA lässt Jugendliche die verschiedenste Berufe und Weiterbildungen interaktiv erleben und ausprobieren. Ein vielfältiges Rahmenprogramm setzt weitere Impulse für die Berufswahl.


Weiterbildung – die Karriere beflügeln
Auch nach der Lehre gibt es unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten. Die OBA informiert über die vielfältigen Bildungs- und Karrierewege und motiviert, Neues anzupacken.

Die OBA begeistert mit einem attraktiven Programm: Zahlreiche Aussteller, Sonderschauen, Berufswettbewerbe, ein vielfältiges Vortragsangebot, Präsentationen zum Schwerpunktthema, Veranstaltungen zu Themen wie Bewerbungsgespräche, Berufsmaturität oder Karriereberatung. Kurz: Ein rundum inspirierendes Erlebnis für alle Besucherinnen und Besucher.

Donnerstag, 30. August 2018, 8.00 – 17.00 Uhr

Freitag, 31. August 2018, 8.00 – 17.00 Uhr

Samstag, 1. September 2018, 10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag, 2. September 2018, 10.00 – 17.00 Uhr

Im Aussteller-Handbuch finden Sie das gesamte Dienstleistungsangebot und alle notwendigen Informationen zur Teilnahme an der OBA 2017.

  • Das Ausstellerreglement regelt das Rechtsverhältnis zwischen Ausstellern und den Olma Messen St.Gallen im Zusammenhang mit der Teilnahme der Aussteller an Veranstaltungen der Olma Messen St.Gallen.
  • Die wichtigsten Schritte für Ihren Messeauftritt
  • Diese Zusammenfassung der wichtigsten Schritte unterstützt Sie bei der Planung Ihres Messeauftrittes.