tunOstschweiz

Forschen, staunen und entdecken für Mädchen und Jungs von 6 bis 13 Jahren: Löte einen elektronischen Würfel zusammen, knete deine eigene Badebombe oder programmiere eine App für dein Smartphone. TunOstschweiz.ch ist die interaktive Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche, bei der auf spielerische Weise das Interesse für die faszinierende Welt der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) geweckt wird. Neu im Programm: Die Magic Science Show «Wissenschaft macht Spass!»: Täglich um 11.00 Uhr auf der Galerie Halle 9.1.

Roboter mit App steuern

An einem neuartigen Low-Cost-Roboter mit einem Programmierkonzept, welches auf Apps aufbaut, lernst du das Steuern von Robotern via Smartphone oder Tablet.

 

Kügelibahn und Roboter

Du lernst innert ca. 10 min, wie man mit einem «richtigen» Industrieroboter ein Kurzprogramm schreibt. Der Roboter saugt eine Kugel an und legt diese Oben wieder in die Kügelibahn ab.

Besetztanzeige vor deiner Zimmertüre

Du baust einen Schalter und verdrahtest ihn mit einer LED-Lampe. Vor der Zimmertüre signalisiert die Anzeige «hereinkommen» oder «bitte draussen bleiben».

 

Stromspürkasten und Stromvelo

Du kannst die Wirkung des elektrischen Stromes spüren. Wie kann man aus eigener Kraft elektrische Energie produzieren?

Löten bringt Glück – elektronisches Glücksrad

Löte dir dein eigenes elektronisches Glücksrad zusammen und tippe mit deinen Freunden auf die Farbe, welche zuletzt aufleuchtet.

 

Bohren, Sägen, Feilen, Schmirgeln – mit Mechanik zum Schlüsselanhänger

Bring ein Aluminiumblock zum Glänzen, biege den Stab zu einem Bügel und bohre für die passende Rändelmutter ein Loch - fertig ist dein Schlüsselanhänger.

Badebomben-Workshop

Knete deine eigene Badebombe und erfahre, wie du damit deine Badewanne zuhause in ein Sprudelbad verwandeln kannst.

 

Dein selbstgemachtes Kühlpad

Aus nur drei Zutaten stellst du eine Gel-Masse her, die du dann bunt einfärbst. Verpackt in einem Plastikbeutel lässt sie sich einfrieren und prima als Kühlpad verwenden.

Urkrebse unter der Lupe

Wie sieht der Urzeitkrebs Triops genau aus? Beobachte die verschiedenen Entwicklungsstufen des Triops-Urkrebses sowie andere interessante Objekte unter dem Mikroskop.

 

Das unverwechselbare Parfüm

Kreiere deinen eigenen, unverwechselbaren Duft, den du mit nach Hause nehmen darfst.

 

Der genetische Fingerabdruck einer Tomate

Extrahiere DNA-Fragmente aus einer Tomate und zeige sie zu Hause deinen Eltern.

Elektronischer Surrli

Electronics4you gibt dir einen spannenden Einblick in die Welt der Elektronik. Du lernst wie man lötet und baust einen elektronischen Surrli, den du mit nach Hause nehmen kannst. Der Surrli ist ein elektronischer Kreisel, welcher sich am Erdmagnetfeld orientiert. Wird er gedreht, ist er in der Lage über integrierte LEDs einen Schriftzug darzustellen.

RoboRace

Tauche ein in die Welt der Robotik und baue und programmiere Roboter von LEGO® Mindstorms.

Blinker

Bastle deine Blinkanlage die du Zuhause zum Beispiel auf ein Spielzeug-Polizeiauto montieren kannst.

 

Atom

Erfahre mehr über den Aufbau eines Atoms anhand eines dekorativen, blinkenden Modells.

 

Helligkeitsschalter

Schalte mit dem Umgebungslicht und einem Relais die automatische LED-Beleuchtung für dein Zimmer ein oder aus.

 

Bauprojekte

JEZ RASPERRY-Corner - Wir erklären dir wie es geht, zeigen dir Bauvorschläge und unterstützen dich bei Theorie und Praxis.

Wie hoch wird dein Turm?

Setze neue Massstäbe und baue mit Holzklötzli das höchste Gebäude, das es an der tunOstschweiz zu sehen gibt. Vielleicht baust du das St.Galler Kloster nach oder lässt einen Turm entstehen, der grösser wird als du? Du kannst deine Fähigkeiten auch am PC unter Beweis stellen und eine Brücke bauen.

Personalisierter Schlüsselanhänger

Fertige deinen ganz persönlichen Schlüsselanhänger mit typischen HUBER+SUHNER Produkten, den du mit nach Hause nehmen kannst. Fingerfertigkeit ist beim Ablängen, Abisolieren, Crimpen, Pressen, Gravieren und Zusammensetzen gefragt.

Wecke, was in dir steckt

Lernende aus technischen Berufen zeigen dir, was sie draufhaben. Zeige ihnen, dass du mithalten kannst! Das Beweisstück, das du herstellst, darfst du nach Hause nehmen.

Experimentiere mit Strom oder werde Schweisser

Erlebe spannende Versuche mit Strom, optisch-mechanischen Komponenten und neuartigen technischen Geweben. Zu bestimmten Zeiten kannst du selber an der Autogen-Schweissanlage an einem grossen Eiffelturm mitschweissen.

Bring Flüssiges in Form

Giesse dein eigenes kleines Objekt und lerne dabei, wie man Flüssiges in Form bringt.

Programmieren mit LEGO Mindstorms

Mach dem Roboter Beine: Lerne wie du einen LEGO-Roboter in Bewegung setzt.

 

Armdrücker-Buddy

Wer ist stärker? Du oder unser Armdrücker-Buddy? Miss dich mit unserem Roboter und lerne mehr über die Technik, die dahintersteckt.

 

Töggelikasten 4.0

Spiele Tischfussball mit «Augmented Reality»: Der Boden des Tischfussballtisches besteht aus einem Bildschirm, indem du während des Spiels auch direkt den Spielstand, Ballbesitz oder die Ballgeschwindigkeit siehst. Ausserdem kannst du dir deine Tore in Slow Motion noch einmal anschauen.

 

Elektronischer Spielwürfel (11.04.)

Baue deinen eigenen elektronischen, 3D-gedruckten Würfel zusammen, welchen du in allen Würfelspielen durch kurzes Kippen verwenden kannst.

 

CodeBug - Programmiere deinen eigenen Käfer (12. und 13.04.)

Lerne auf spielerische Art, wie man einen Mikrocontroller programmiert. Mikrocontroller sind das «Gehirn» in jedem elektronischen Gerät. Wenn du ihn richtig programmierst, tut er, was du ihm sagst. Deinen eigenen programmierten CodeBug kannst du mit nach Hause nehmen und damit weiter experimentieren!

 

Baue deine eigene Powerbank (14.04.)

Eine Powerbank ist ein praktisches Gerät, das dein Smartphone auch unterwegs mit Strom versorgen kann – und zwar umweltfreundlich mit Sonnenenergie! Wir zeigen dir, wie man eine solche Powerbank selber herstellt.

 

Let’s App (15.04.)

Wir zeigen dir, wie du mit dem Einsteigerprogramm AppInventor selber eine App auf deinem Smartphone programmieren kannst. Lasse dein Smartphone miauen, sprechen oder auf Bewegungen reagieren.

Dimensions. Namics.

Unsere Lernenden unterstützen dich in den ersten Schritten der Programmierung. Spiel unser Game «Dimensions. Namics.» und erreiche das Ziel vor deinem Gegner.

Baue dir deine eigene Lupe

Entdecke die Welt des Kleinen im Grossen mit Hilfe deiner eigenen, von dir hergestellten Lupe.

Funken um die Welt

Radiowellen ermöglichen uns, mit nichts ausser einer Funkstation weltweit Kontakte zu knüpfen. Zusammen mit einem lizenzierten Funkamateur hast du die Möglichkeit, selber «on air» zu gehen. Peilen Mit einem Peilgerät kannst du den Funkwellen folgen und einen versteckten Geheimsender finden.

 

Elektronischer Würfel löten

Baue einen kleinen Elektronik-Bausatz zusammen. In einer guten halben Stunde bestückst du eine Platine und lötest die verschiedenen Bauteile an. Den fertigen elektronischen Würfel kannst du dann mit nach Hause nehmen.

HighTech erleben – mobiLLab

Ist der Forschergeist einmal geweckt, muss er wachgehalten werden! Mit modernsten Instrumenten und Methoden bestimmst du den Zuckergehalt von Süssgetränken, führst Untersuchungen mit einem Ultraschallmessgerät durch oder machst Aufnahmen mit einer Highspeed-Kamera.

 

Die Umwelt erforschen – GLOBE

Mit spannenden Versuchen untersuchst du Phänomene der erwachenden Natur im Frühling.

 

Smartfeld – Tüfteln mit Hightech-Sensoren

Du tüftelst mit Hightech-Sensoren und Fasern und erzeugst spannende Phänomene und kannst mit einem 3D-Drucker experimentieren.

Warm oder Kalt - Temperaturmessstation

Nutze einen Temperatursensor um dir deine eigene Temperaturmessstation zu bauen, die dir anhand von Lichtern die Temperatur anzeigt. Damit kannst du zum Beispiel zu Hause deine Zimmertemperatur regelmässig überprüfen.

Baue dir deine eigene Taschenlampe

Wir entführen dich in die Welt der Metrohm-Berufsbilder und zeigen dir den ganzen Prozess den es braucht, um eine Taschenlampe zu erstellen.

Alle Informationen zur Sonderschau sind auf der Website zu finden: www.tunOstschweiz.ch