12. - 22. Oktober 2017

Informationen für Ihren Messebesuch

Öffnungszeiten, Geländeübersicht, Anreise und vieles mehr: Hier finden Sie alle wichtigen Infos für Ihren Erlebnistag an der OLMA.

  • Produkteschau und Spezialitäten der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft
  • Degustationen
  • Küchen- und Haushaltapparate, Küchenbau, Gastroeinrichtungen
  • Gewerbe, Reinigungsgeräte
  • Unterhaltungselektronik, Dienstleistungen, Kommunikation, Körperpflege, Bekleidung, Verlage, Accessoires
  • Wohnen, Möbel, Teppiche, Heimtextilien, Gartenmöbel
  • Bauen, Renovieren, Wintergärten, Whirlpools, Saunabau, Torbau
  • Energie, Heizungssysteme, Cheminée- und Ofenbau, Erneuerbare Energien
  • Handwerkliche Produkte
  • Gewerbliche Maschinen und Geräte
  • Werkzeuge, Holzbearbeitung, Baumaschinen, Arealpflege
  • Landwirtschaftliche Geräte und Bedarfsartikel, Futtermittel, landwirtschaftliche Verbände und Verlage 

Mit dem Zug an die OLMA

Anfahrt bis St.Gallen Bahnhof oder St.Gallen-St.Fiden: SBB-Fahrplan

  • Ab Hauptbahnhof St.Gallen: Bus Nr. 3 «Heiligkreuz» bis Haltestelle «Olma Messen»
  • Ab Bahnhof St.Gallen-St.Fiden: 5 Gehminuten, Beschilderung folgen

Alle Messehallen sind mit Rollstuhl zugänglich. Das Messegelände verfügt über rollstuhlgängige Wege und Behindertenparkplätze.

  • während der Messe: Information Halle 2.1: Telefon +41 71 242 01 62
  • nach der Messe: Städtisches Fundbüro: Telefon +41 71 224 60 15
  • St.Jakobstrasse, vor Eingang D: Drive-in ec-Bancomat St.Galler Kantonalbank
  • vor Eingang G: ec-Bancomat Raiffeisen
  • Freigelände F3, vor Halle 3: ec-Bancomat St.Galler Kantonalbank

Begrenzter Zutritt Hallen 4 & 5

Im Interesse der Sicherheit von Besuchern und Ausstellern wird der Zutritt zu den Degustationshallen 4 und 5 in Spitzenzeiten begrenzt. Sobald die Zutrittsbeschränkung in Kraft tritt, werden nur so viele Personen eingelassen, wie die Hallen verlassen. Der Zutritt in die Degustationshallen ist in diesem Fall nur über die Eingänge E, F oder G möglich.

 

Jugendschutz - ohne Ausweis kein Alkohol

Die Jugendschutzbestimmungen regeln die Abgabe von alkoholischen Getränken an Jugendliche und junge Erwachsene. Mit dem freiwilligen Bezug eines Bändels können junge OLMA-Besucher ihr Alter deklarieren und müssen sich beim Kauf von alkoholischen Getränken – beispielsweise in den Degustationshallen – nicht mehr ausweisen. Bändel sind gegen Vorweisung eines amtlichen Ausweises ganztags erhältlich am Stand der Stiftung Suchthilfe St.Gallen im Freigelände F5 (Eingang G, beim Eingang in die Halle 5) sowie ab 17.00 Uhr bei der Securitas bei den Eingängen E und F.

 

Rauchverbot

in allen Hallen und Restaurants. Gilt auch für E-Zigaretten.

 

Hundeverbot

Hunde sind an der OLMA auf dem Messegelände und in den Hallen nicht zugelassen.

 

Skateboard-Verbot

Skateboards und Roller sind auf dem gesamten Messegelände nicht zugelassen.

 

Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in einem der zahlreichen Hotels. Das Angebot reicht von einfachen kleinen Häusern bis hin zu luxuriösen Businesshotels.

 

St.Gallen-Bodensee Tourismus

 

 

OLMA - 76. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung: 11. bis 21. Oktober 2018

OLMA - 77. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung: 10. bis 20. Oktober 2019

OLMA - 78. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung: 08. bis 18. Oktober 2020

OLMA - 79. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung: 07. bis 17. Oktober 2021

OLMA - 80. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung: 13. bis 23. Oktober 2022

OLMA - 81. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung: 12. bis 22. Oktober 2023