OLMA ist Genuss

Ein edler Tropfen und ein feiner Apéro dürfen beim OLMA-Besuch nicht fehlen. Geniesserinnen und Geniesser kommen aber nicht nur in den Hallen 4 und 5 auf ihre Kosten. Diverse Ausstellende und Sonderschauen verführen die Besucherinnen und Besucher in die Welt des Genusses.

Brennwerk OLMA 2022

Alles andere als eine Schnapsidee ist die Initiative kleiner Schweizer Brennereien, das Brennen und Herstellen von Spirituosen auf ein neues Level zu heben. Denn die Produktion von edlen Tropfen aus einheimischen Kräutern und Zutaten fasziniert ein breites Publikum. Lassen Sie sich in der Halle 9.1 von der atmosphärisch besonders gestalteten Plattform «Brennwerk» faszinieren und degustieren Sie hier edle Brände «made in Switzerland».

Eidorado OLMA 2022

Einen Eierlikör an der «Eierbar» geniessen oder ein frisch zubereitetes Ei degustieren: Der Stand «Ei-Dorado» in der Halle 9.1 bietet Besucherinnen und Besuchern einen umfassenden Einblick in die Schweizer Eierproduktion - von der Haltung der Tiere bis hin zur Zubereitung der Produkte.

OLMA 2021 - Impressionen

Der feine Duft in der Halle 9.1 dürfte manch eine Besucherin oder ein Besucher zur Schaubäckerei der St.Galler Bäcker-Confiseure locken: Aus Mehl, Wasser, Hefe und Salz entstehen hier schmackhafte St.Gallerbrote, Butterzöpfe oder Bürli. Auch süsse Gebäcke werden frisch zubereitet. Lernende der gewerblichen Bäckereien / Confiserien erschaffen zusammen mit ihren Ausbildnern und Ausbildnerinnen feine Backwaren.

Feldschlösschen OLMA 2022

Hinter der Halle 2 ist die Brauerei Feldschlösschen mit ihrer Schwing- und Älplerhütte sowie den sechs Brauerei-Pferden anzutreffen. Täglich können die Pferde in der Arena oder in der Stadt bewundert werden. Jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr sorgt in der Schwing- und Älplerhütte ausserdem ein DJ für gute Stimmung.