Alles Wichtige für Ihre Messeteilnahme

Auf den Frühling 2023 können Sie sich jetzt schon freuen. Dann wird die OFFA ihre Erfolgsgeschichte weiterschreiben und Besucherinnen und Besucher wie Ausstellerinnen und Aussteller gleichermassen begeistern.

Darum lohnt sich eine Teilnahme an der OFFA:

  • Machen Sie Ihren Brand erlebbar: Stellen Sie den rund 95'000 potenziellen Kundinnen und Kunden Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen live vor.
  • Pflegen Sie Ihren bestehenden Kundenkreis im 1:1-Kontakt.
  • Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad in der Ostschweiz.
  • Machen Sie gute Geschäfte mit einem kaufkräftigen Publikum.

Im Aussteller-Handbuch finden Sie das gesamte Dienstleistungsangebot und alle notwendigen Informationen zur Teilnahme an der OFFA 2023.

 

Das Ausstellerreglement regelt das Rechtsverhältnis zwischen Ausstellern und den Olma Messen St.Gallen im Zusammenhang mit der Teilnahme der Aussteller an Veranstaltungen der Olma Messen St.Gallen.

 

Die OFFA ist für alle da! Entsprechend vielfältig sind die Zielgruppen, die Sie als Aussteller:in erreichen können. Der bedeutendste Teil der rund 95'000 Besucherinnen und Besucher stammt hauptsächlich aus städtischen Gebieten und Agglomerationen. Alle Altersgruppen sind vertreten, wobei das Messeangebot sich hauptsächlich an die jüngeren Zielgruppen richtet. Auch die Interessen des kaufkräftigen Publikums sind vielseitig und so facettenreich wie das Messeprogramm selbst: Angebote aus den Bereichen Freizeit, Gesundheit, Garten, Wohnen, Mode, Genuss, Spiel oder Sport treffen bei der OFFA immer auf hohe Nachfrage.

 

Ergebnisse Besucherumfrage OFFA 2022:

  • 97 % der befragten Besucher:innen würden ihrem Freundes- und Bekanntenkreis empfehlen, die OFFA zu besuchen.
  • 86 % der Besuchenden kommen jedes Jahr an die OFFA oder sind wiederkehrende Besucher:innen.
  • Die Erwartungen von 97 % der Besucher:innen, die sie an die OFFA hatten, wurden erfüllt.
  • Garten: Gartengeräte, -möbel, -zubehör, Gartenbau, Rasenmäher, Pflanzen, Grill, Schwimmbadbau, Whirlpools, Sonnenstoren, Wintergärten
  • Gesundheit: Gesundheit, Fitness, Körperpflege, Wellness
  • Mode: Bekleidung, Accessoires, Schmuck, Kosmetik, Styling, Modeschau
  • Freizeit: Bücher, Spiele, Sport, Fahrräder, Hobby, Geschenksartikel
  • Kommunikation: Internet, Medien, Dienstleistungen
  • Wohnen: Wohnen und Design, Möbel, Teppiche, Accessoires, Bad- und Küchenbau
  • Bauen: Renovieren, Heizungen, Cheminéebau, Saunabau
  • Haushalt: Haushalt- und Reinigungsgeräte
  • Degustationen: Genussinsel (Weine, Delikatessen, Spezialitäten), Weinmesse

Neben dem vielfältigen Angebot der über 500 Aussteller aus Bereichen wie Freizeit, Sport, Spiel, Mode, Wohnen, Gesundheit und viele mehr bietet die OFFA weitere attraktive Messeangebote:

  • OFFA-Pferdemesse mit Pferdeausstellung und Pferdevorführungen
  • OFFA-Modeschau mit den Modetrends der aktuellen Saison
  • OFFA-Genussinsel mit Showküche Ostschweiz und kulinarischen Spezialitäten
  • Spannendes Kinderprogramm mit Wettbewerb und tollen Preisen
  • Sonderschau der IG St.Galler Sportverbände mit einer bunten Auswahl an Sportarten zum Mitmachen
  • Sonderschau „Zu Tisch an der OFFA“
  • Internationale Weinmesse und Degustationen in den Hallen 4 und 5

Messe

  • Mittwoch, 19. April bis Sonntag, 23. April 2023, 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Degustationshallen 4 und 5

  • Dienstag, 18. April 2023, 16.00 bis 21.00 Uhr
  • Mittwoch, 19. April bis Samstag, 22. April 2023, 11.00 bis 21.00 Uhr
  • Sonntag, 23. April 2023, 11.00 bis 18.00 Uhr

 

Restaurant Moststube (Halle 5)

  • Dienstag bis Samstag musikalische Unterhaltung ab 18.30 Uhr bis Mitternacht

 

Messeschluss (inklusive Degustationshallen 4 und 5)

  • Sonntag, 23. April 2023, 18.00 Uhr
  • Ausstellerinnen und Aussteller: 500 (2019) | 430 (2022*)
  • Besucherinnen und Besucher: 95'700 (2019) | 80'000 (2022*)
  • Belegte Ausstellungsfläche: ​17'598 m(2019) | 15'215 m2 (2022*)
  • Messegelände: 7 Ausstellungshallen, Freigelände, Reitplatz Aussenhalle 9 (Pferdesport), Arena (Pferdevorführungen)
  • Fünf Messetage
  • Über 20 Sonderschauen
  • 13 Restaurants

*Messe kurz nach Aufhebung der Corona-Massnahmen

Ausstellern aus dem Ausland empfehlen wir, das Merkblatt zur Zollbehandlung durchzulesen. Wir weisen zudem darauf hin, dass sie die für die Messeteilnahme zu bezahlende Mehrwertsteuer zurück fordern können. Dies ist erlaubt, sobald pro Kalenderjahr CHF 500.- rückforderbare Mehrwertsteuer anfallen. Details dazu sind im Merkblatt aufgeführt.

 

Preisbekanntgabevorschrift
Die eidgenössischen Preisbekanntgabevorschriften gelten für Anbieter von Waren und Dienstleistungen verbindlich. Mehr erfahren