Medienmitteilungen

OLMA 21: Tag des Gastkantons ohne Umzug

Die Olma Messen St.Gallen und der Gastkanton Schaffhausen haben beschlossen, die Vorbereitungen für den Umzug vom 9. Oktober 2021 zu stoppen. die Messe-Verantwortlichen und der Gastkanton werden den Tag des Gastkantons in angepasster Form, ohne Umzug durch die Stadt, zelebrieren.

OLMA 21: Volle Kraft voraus

Der Entscheid ist gefallen, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Olma Messen St.Gallen planen die OLMA vom 7. bis 17. Oktober 2021 in bekannter Form – mit ihren geschätzten Programmelementen, der beliebten Volksfeststimmung und ohne einschränkende Schutzmassnahmen.

Feiern, als wäre OLMA-Eröffnung

Am 8. Oktober 2020, dem offiziellen Eröffnungstag der OLMA, wurde «eifach Liebi – üsen Obig» gefeiert, der sehr rasch ausverkauft war.

OLMA 2020 musste abgesagt werden

Die OLMA, die beliebteste Publikumsmesse der Schweiz und ein Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens der Ostschweiz, findet im Oktober 2020 nicht statt. Die Verantwortlichen der Olma Messen St.Gallen haben in den vergangenen Wochen verschiedene Szenarien und Alternativen geprüft. Die Einschätzung der Chancen und Risiken zeigt leider, dass eine erfolgreiche Durchführung der OLMA 2020 nicht möglich ist. Die Olma Messen arbeiten intensiv an verschiedenen Konzepten, um das Messe- und Veranstaltungsgeschäft so rasch und sicher wie möglich wieder zu starten.

Neue Vorgaben des Bundesrates betreffend Verbots von Grossveranstaltungen – OLMA entscheidet im Juni über Durchführung

Der Bundesrat informierte an seiner kürzlichen Medienorientierung, dass Grossveranstaltungen mit mehr als 1'000 Personen bis Ende August verboten sind. Der Entscheid über die Durchführung der OLMA, die vom 8. – 18. Oktober 2020 geplant ist, fällt spätestens im Juni.

Medienkontakt

Nico Canori

Leiter Unternehmenskommunikation

nico.canori@olma-messen.ch

Telefon +41 71 242 01 25

Mobil +41 79 571 50 30