Inhalt / Content Management

 

Olma Messen St.Gallen AG

Splügenstrasse 12

Postfach

9008 St.Gallen

 

Telefon +41 71 242 01 01

Fax +41 71 242 01 03

info@olma-messen.ch

 

 

Konzept / Gestaltung / Programmierung

 

Unic Gruppe

Unic Holding AG

Baslerstrasse 60

8048 Zürich

 

Telefon +41 44 560 12 12

Fax +41 44 560 12 13

 

info@unic.com

www.unic.com

 

 

Konzept / Design / technische Umsetzung (www.tierundtechnik.ch | www.gastia.ch)

 

Conteo AG

Telefon +41 44 552 44 64

 

contact@conteo.io 

www.conteo.io 

 

Konzept / Gestaltung / Programmierung (halleneroeffnung.ch)

 

Rembrand

Sonnengartenstr. 6

9000 St.Gallen

 

Telefon +41 71 228 40 50

 

kontakt@rembrand.ch

www.rembrand.ch

Rechtliche Hinweise

Kein bindendes Angebot

Grundsätzlich ist kein Element auf der Webseite oder in Marketing-E-Mails der Olma Messen St.Gallen, von Messen und Veranstaltungen der Olma Messen St.Gallen oder von CongressEvents St.Gallen, nachfolgend Olma Messen St.Gallen genannt, ein bindendes Angebot an eine Besucherin oder einen Besucher der Webseite resp. an die Leserin oder den Leser von Marketing-E-Mails.

 

Wenn die Olma Messen St.Gallen eine Einladung zur Offertstellung oder ausnahmsweise ein bindendes Angebot über die Webseite oder über Marketing-E-Mails machen, so erklären die Olma Messen St.Gallen dies klar und unmissverständlich. Bestehen diesbezüglich Zweifel, so muss die Besucherin oder der Besucher davon ausgehen, dass die Olma Messen St.Gallen kein bindendes Angebot machen wollen.

 

Zur Haftung

Die Olma Messen St.Gallen lehnen jegliche Haftung ab für Informationen, die von oder über die Webseite oder in Marketing-E-Mails der Olma Messen St.Gallen abrufbar sind. Insbesondere wird jegliche Haftung für Schäden aus technischen Störungen ausgeschlossen.

 

Die Olma Messen St.Gallen üben keine Kontrolle über Informationen aus, die insbesondere auf externen Servern, auf Servern mit Publikumszugang, Usenet Newsservern, Diskussionsforen, Chaträumen usw. gespeichert sind. Sollten solche Informationen rechtswidrige Inhalte enthalten und werden die Olma Messen St. Gallen darauf hingewiesen, so werden diese Inhalte umgehend entfernt.

 

Die auf der Webseite der Olma Messen St.Gallen enthaltenen Informationen können jederzeit ändern. Die Olma Messen St.Gallen können weder zusichern, dass diese Informationen vollständig noch dass sie aktuell sind. Ihre Verwendung erfolgt auf das Risiko der Besucherinnen und Besucher.

 

Zum Urheberrecht

Die Urheberrechte an den über die Webseite oder in Marketing-E-Mails der Olma Messen St.Gallen abrufbaren Informationen gehören ausschliesslich der Olma Messen St. Gallen. Deren gewerbliche Nutzung ist nur mit Zustimmung des Urhebers und gegen Vergütung erlaubt.

 

Gerichtsstand

Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Webseite ist die Stadt St.Gallen ausschliesslicher Gerichtsstand. Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht.

 

Änderungen dieser rechtlichen Hinweise können jederzeit erfolgen. Bitte konsultieren Sie regelmässig diese Erklärung. 

 

St.Gallen, 9.11.2018

 

Olma Messen St.Gallen

1 Einführung
Der Schutz der Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen, denn Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir den Schutz und die Bearbeitung Ihrer Daten sicherstellen. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie umfassend über unsere Datenbearbeitungsmethoden und Sie entscheiden, ob Sie der Bearbeitung Ihrer Personendaten zustimmen. Diese Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Angebote und Datenverarbeitungen der Olma Messen St.Gallen AG und allfälligen künftigen Tochtergesellschaften, insbesondere für die Nutzung der Webseiten www.olma-messen.ch und www.olma-aktien.ch. Diese Datenschutzerklärung informiert unsere Kunden, Interessenten, Webseitenbesucher sowie Dritte, mit denen wir geschäftlich interagieren (nachfolgend "Kunden", "Nutzer" oder "Sie"), über die Erhebung, Bearbeitung, Offenlegung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienstleistungen, Apps, Webseiten, Angebote und der sonstigen Interaktion oder Zusammenarbeit mit uns (nachfolgend "Dienstleistungen"). Zögern Sie nicht, sich bei Fragen zum Datenschutz jederzeit an uns zu wenden. Unser Angebot richtet sich an Nutzer in der Schweiz.

 

2 Anzuwendendes Recht und Begriffsbestimmungen
2.1 Anzuwendendes Recht
Wir haben unseren Sitz in der Schweiz und bieten unsere Leistung in der Schweiz an. Wir richten uns nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) in seiner jeweils gültigen Fassung. Wir unterwerfen uns mit dieser Datenschutzerklärung den ab dem 1. September 2023 geltenden Vorschriften des DSG. Den vollständigen Gesetzestext finden Sie hier: fedlex.admin.ch/eli/cc/2022/491/de

 

2.2 Begriffsbestimmungen
Es gelten die Begriffsbestimmungen des Art. 5 DSG, die wir nachfolgend wiedergeben:
a. Personendaten: alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen;
b. betroffene Person: natürliche Person, über die Personendaten bearbeitet werden;
c. besonders schützenswerte Personendaten:
(1) Daten über religiöse, weltanschauliche, politische oder gewerkschaftliche Ansichten oder Tätigkeiten, (2) Daten über die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Zugehörigkeit zu einer Rasse oder Ethnie, (3) genetische Daten, (4) biometrische Daten, die eine natürliche Person eindeutig identifizieren, (5) Daten über verwaltungs- und strafrechtliche Verfolgungen oder Sanktionen, (6) Daten über Massnahmen der sozialen Hilfe;
d. Bearbeiten: jeder Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Speichern, Aufbewahren, Verwenden, Verändern, Bekanntgeben, Archivieren, Löschen oder Vernichten von Daten;
e. Bekanntgeben: das Übermitteln oder Zugänglichmachen von Personendaten;
f. Profiling: jede Art der automatisierten Bearbeitung von Personendaten, die darin besteht, dass diese Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen;
g. Profiling mit hohem Risiko: Profiling, das ein hohes Risiko für die Persönlichkeit oder die Grundrechte der betroffenen Person mit sich bringt, indem es zu einer Verknüpfung von Daten führt, die eine Beurteilung wesentlicher Aspekte der Persönlichkeit einer natürlichen Person
erlaubt;
h. Verletzung der Datensicherheit: eine Verletzung der Sicherheit, die dazu führt, dass Personendaten unbeabsichtigt oder widerrechtlich verlorengehen, gelöscht, vernichtet oder verändert werden oder Unbefugten offengelegt oder zugänglich gemacht werden;
i. Bundesorgan: Behörde oder Dienststelle des Bundes oder Person, die mit öffentlichen Aufgaben des Bundes betraut ist;
j. Verantwortlicher: private Person oder Bundesorgan, die oder das allein oder zusammen mit anderen über den Zweck und die Mittel der Bearbeitung entscheidet;
k. Auftragsbearbeiter: private Person oder Bundesorgan, die oder das im Auftrag des Verantwortlichen Personendaten bearbeitet.

 

3 Angemessene Information über die Beschaffung von Personendaten
Sie finden diese Datenschutzerklärung jeweils auf den von uns unterhaltenen Webseiten.

 

4 Ansprechpartner
4.1 Angaben des Verantwortlichen
Die Datenverarbeitung erfolgt durch:
Olma Messen St.Gallen AG
Splügenstrasse 12
CH-9008 St. Gallen
E-Mail: datenschutz@olma-messen.ch


4.2 Ansprechpartner für Auskünfte und Fragen zum Datenschutz
Für Auskunftsverlangen oder Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich an den unter Ziffer 4.1 genannten Verantwortlichen.

 

5 Datenschutzinformation
5.1 Bearbeitungszweck
Wir verarbeiten Personendaten zu folgenden Bearbeitungszwecken, in Abhängigkeit davon, ob Sie mit uns als Aussteller, Veranstalter, Sponsor, Kunde, Besucher, Lieferant, Mitarbeitende, Dienstleister oder Bewerber, in Kontakt stehen bzw. mit uns zusammenarbeiten:
- Durchführung von Messen, Kongressen und kulturellen Veranstaltungen
- Durchführung von Veranstaltungen von Firmen, Vereinen, Institutionen etc.
- Allgemeine Vermietung von Räumlichkeiten
- Gastronomische Angebote
- Verkauf bzw. Ausgabe von Tickets und Einlösung von Gutscheinen (Ticketshop)
- Durchführung der Initiative bzw. Werkstatt «invent» (Unterstützung bzw. Beratung bei Veranstaltungsideen)
- Betrieb der Plattform und Durchführung des Angebots «xpose» (Plattform für kreative Jungunternehmer)
- Aktivitäten im Zusammenhang mit besonderen Anlässen (Sponsoring, Geschenke)
- Durchführen von diversen Wettbewerben
- Bearbeitung und Analyse von Daten im Zusammenhang mit Medienberichterstattungen (insbesondere visuelle Berichterstattungen)
- Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit der Zeichnung von Aktien und sämtlichen damit verbundenen erforderlichen Tätigkeiten, namentlich im Zusammenhang mit der Zahlungsabwicklung, der Zuteilung von Aktien, der Kapitalerhöhung, der Führung eines Aktienregisters, der fortlaufenden Kommunikation mit Aktionären sowie einer allfälligen Kotierung der Aktien an einer organisierten Handelsplattform
- Kontaktaufnahme und Kommunikation mit diversen Anspruchs- und Interessengruppen, insbesondere durch den Betrieb eines Newsletters und anderer medialer Instrumente
- Interaktion mit Bewerbenden im Rekrutierungsverfahren
- Erstellung und Betrieb von Kundenkonti mit personalisierten Angeboten
- Einhaltung von gesetzlichen und behördlichen Pflichten, insbesondere auch Buchführungspflichten
- Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen
- Analyse des Kundenverhaltens
- Sämtliche übrigen Gesellschaftsaktivitäten gemäss den Statuten
- Auswahl, Instruktion und Überwachung unserer Lieferanten, Dienstleister, Berater und Hilfspersonen
- Angebot der Newsletter Einbindung von Social-Media-Diensten
- Einsatz von Cookies zur Gewährleistung der Funktionalität der Webseite
- Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen

 

5.2 Kategorien von Empfängern
Wir geben die Kategorie von Empfängern an, denen Personendaten in Abhängigkeit der jeweiligen Tätigkeit bekannt gegeben werden können. Dies sind:
- Aussteller, Veranstalter, übrige Kunden und Sponsoren
- Dritte, im Rahmen von «invent» oder «xpose»
- Medien im Rahmen von Berichterstattungen
- Werbevermarktungsgesellschaften
- Dritte, die Dienstleistungen und Produkte im Zusammenhang mit der Durchführung von Messen und Veranstaltungen bereitstellen
- Servicepartner
- Webhosting-Provider, Webmaster, IT-Dienstleister (soweit eingesetzt)
- Social-Media-Dienste
- Anbieter des Consent-Management-Systems «Usercentrics»
- Dritte, die uns Dienste, Beratung und Services bereitstellen
- Treuhänder und übrige Dienstleister zur Erfüllung gesetzlicher oder steuerlichen Pflichten
- Banken und andere Finanzierungspartner
- Versicherungsunternehmen
- Rechtsvertreter und, sofern erforderlich, Gerichte und Behörden im Rahmen von Rechtsund Verwaltungsverfahren
- Aktionäre
- Dritte im Rahmen von Bewerbungsverfahren

 

5.3 Bekanntgabe ins Ausland
Wir informieren über die Bekanntgabe von Personendaten ins Ausland. Diese erfolgt, um Dienste z.B. IT- und Webseiten-Services zu gewährleisten oder unseren Gesellschaftszweck zu verfolgen. Dabei gilt für die Bekanntgabe von Personendaten ins Ausland was folgt:
- EU-Ausland: angemessenes Datenschutzniveau.
- USA: Die USA gewährleisten derzeit kein angemessenes Datenschutzniveau. Die Europäische Kommission hat in einem Beschluss festgelegt, dass die USA ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten (nachfolgend "Angemessenheitsbeschluss"). Der Schweizer Bundesrat hat einen solchen Beschluss jedoch noch nicht gefasst, so dass es derzeit an einem Angemessenheitsbeschluss im Sinne des DSG fehlt (Stand 08/2023). Zur Gewährleistung eines geeigneten Datenschutzes stützen wir die Datenübertragung in der Regel auf Garantien (Standarddatenschutzklauseln gemäss Art. 16 Abs. 2 lit. d DSG) oder Ausnahmen (ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person gemäss Art. 17 Abs. 1 lit. a DSG oder die Bekanntgabe steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrages zwischen dem Verantwortlichen und der betroffenen Personen gemäss Art. 17 Abs. 1 lit. b Ziff. 1 DSG). Wir behalten uns vor, die Übertragung auf Grundlage einer Ausnahme nach Art. 17 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 DSG oder Art. 17 Abs. 1 lit. d-f DSG vorzunehmen.

 

6 Cookies
Wir verwenden unsere Webseiten-Cookies unter anderem, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Cookies sind kleine Textdateien, die entweder lediglich für die Dauer des Besuches auf der Webseite (sog. “Session Cookies”) oder länger gespeichert und erst nach einer befristeten Zeit gelöscht werden, um z.B. wiederkehrende Nutzer zu erkennen oder das Einkaufen und die Warenkorbfunktion zu ermöglichen. Wir nutzen den Zustimmungsverwaltungsdienst «Usercentrics» (Usercentrics GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München, Deutschland). Dieser ermöglicht uns, die Einwilligung der Webseitennutzer zur Datenverarbeitung einzuholen und zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie hier: https://usercentrics.com/de/datenschutzerklaerung/
Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers in der Regel einstellen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Werden sämtliche Cookies abgelehnt ("funktionale Cookies") kann der Besuch und die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt oder nicht verfügbar sein. Hilfestellung zur Cookieverwaltung gängiger Browser erhalten Sie hier:
- Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websitesentfernen
- Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internetexplorer-delete-manage-cookies
- Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
- Opera: http://www.opera.com/de/help
- Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

 

7 Automatisierte Entscheidungsfindung
Eine ausschliesslich automatisierte Entscheidungsfindung findet statt, wenn Entscheidungen über Sie auf technischen Weg und ohne menschliches Eingreifen getroffen werden. Wir setzen keine automatisierte Entscheidungsfindung ein.

 

8 Analysetools
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der Olma Messen St.Gallen AG wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und, um weitere mit den Webseiten- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es wird ein sog. Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/ Mit dem Google Tag Manager, einem Angebot von Google, kann der Vermarkter Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwalten. Der Google Tag Manager selbst (dieser implementiert die Tags) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Es werden jedoch andere Tags ausgelöst, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager hat keinen Zugriff auf diese Daten. Mit dem Tool Facebook Pixel, einem Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (nachfolgend "Facebook"), kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemassnahmen optimiert werden. Snapchat Pixel, eine Tracking-Technologie des sozialen Netzwerkes Snapchat der Snap Inc., 63 Market Street, Venice, CA 90291, USA (nachfolgend "Snapchat"). Interagiert mit von uns gesetzten Cookies, wenn Sie von einer Werbeanzeige auf Snapchat auf eine unserer Webseiten gelangt sind. Snapchat Pixel erfasst dann bestimmte von uns vordefinierte Nutzerhandlungen und kann diese nachvollziehen (z.B. abgeschlossene Transaktionen, Leads, Suchanfragen auf der Webseite, Aufrufe von Produktseiten etc.). Bei Ausführung einer solchen Aktion sendet Ihr Browser über Snapchat Pixel vom Cookie aus eine HTTP-Anfrage an den Server von Snapchat, mit der bestimmte Informationen zur Aktion (u.a. Art der Aktion, Zeitpunkt, Browsertyp des Endgeräts) übermittelt werden Für weitere Informationen: https://www.snap.com/es/terms/data-processing-agreement. Das Tool New Relic, ein Dienst der New Relic Inc., 188 Spear Street, Suite 1200 San Francisco, CA 94105, USA (nachfolgend "New Relic"), ermöglicht der Olma Messen St.Gallen AG, statistische Auswertungen über die Geschwindigkeit der Webseiten zu erfassen. Wenn ein Nutzer eine unserer Webseiten aufruft, die ein solches Plugin enthält, verbindet sich sein Browser direkt mit den Servern von New Relic. Auf den Umfang der Daten, die New Relic erhebt, hat die Olma Messen St.Gallen AG keinen Einfluss. Sofern Sie bei New Relic eingeloggt sind, kann New Relic Ihren Besuch Ihrem Konto zuordnen. Sind Sie nicht eingeloggt, so sendet Ihr Browser automatisch Ihre IP-Adresse. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die Datenschutzerklärung von New Relic: https://newrelic.com/privacy.

 

9 Einbindung von externen Online- und Social-Media-Diensten
Wir verwenden Google Maps API (Application Programming Interface; nachfolgend "Google Maps") von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, bzw. Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA, auf unseren Webseiten für die visuelle Darstellung von geografischen Karten. Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung unserer Webseiten, einschliesslich Ihrer IP-Adresse, an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Deaktivierung von JavaScript in Ihrem Browser können Sie Google Maps deaktivieren und Datenübertragungen an Google verhindern. Dies führt dazu, dass Sie die Kartendarstellung nicht nutzen können. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google und Google Maps: https://policies.google.com/privacy sowie https://google.com/help/terms_maps. Im Rahmen unseres Ticktservices nutzen wir die cloud-basierte Ticketing-Lösung SecuTix Solutions der SecutTix SA, Av. Frédéric-César-de-la-Harpe 22, 1007 Lausanne, Schweiz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.secutix.com/de/datenschutz/. Im Rahmen der Adressgenerierung für Zeichnungsformulare von Aktien wird die API-Technologie der Schweizerischen Post AG, Wankdorfallee 4, 3030 Bern (nachfolgend "Schweizerische Post"), genutzt. Die API-Technologie der Schweizerischen Post dient der Verwaltung von Zustelladressen, die einem bei der Post registrierten Benutzer gehören. Die API-Technologie der Schweizerischen Post ist durch das OAuth-Autorisierungsprotokoll geschützt, so dass nur registrierte und autorisierte Klienten (z.B. Shops) berechtigt sind, ihre Funktionen mit dem Einverständnis der Ressourcenbesitzer (d.h. Endbenutzer) zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Schweizerischen Post: hƩps://www.post.ch/de/pages/footer/datenschutz-und-rechtliches. Unsere Webseiten enthalten Plugins zu Facebook, Instagram, Snapchat, LinkedIn sowie Youtube. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins (vgl. oben unter Ziffer 8 zu Facebook-Pixel) finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte
die Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Das Instagram-Plugin wird angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA (nachfolgend "Instagram"). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter: https://instagram-basics.de/datenschutzerklaerung/ Das LinkedIn-Plugin wird angeboten durch die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend "LinkedIn"). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Zur Einbettung von YouTube-Videos verwenden wir die entsprechende Funktion der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend "YouTube"). Es handelt sich hierbei um ein mit Google verbundenes Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube: https://www.youtube.com/t/privacy. Wenn Sie auf einen Social-Media-Link auf der Webseite klicken, werden Sie zu der entsprechenden Seite weitergeleitet; die Datenverarbeitung erfolgt dann von dem jeweiligen Anbieter.

 

10 Newsletter
Auf den Internetseiten der Olma Messen St.Gallen AG wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, unseren Newsletter zu abonnieren. Dem Eingabeformular können Sie entnehmen, welche Daten erhoben werden. Mit der Anmeldung für unseren Newsletter stimmen Sie zu, dass wir die von Ihnen mitgeteilten Daten im Rahmen des in dieser Datenschutzerklärung Mitgeteilten verwenden dürfen. Insbesondere dürfen wir Ihnen regelmässig unseren E-Mail-Newsletter zukommen lassen. Sie können sich jederzeit mittels der dafür vorgesehenen Funktion im Newsletter vom Versand abmelden.

 

11 Akkreditierung von Medienschaffenden; Medienverteiler
Die Olma Messen St.Gallen AG bietet eine Akkreditierung von Medienschaffenden inklusive der Vergabe eines Medienausweises, eine einfache Medien-Online-Registrierung sowie die Möglichkeit zur Aufnahme in den Medienverteiler an. Um diese Möglichkeiten zu nutzen, setzen wir zur sicheren Identifikation in der Regel die Vorlage des Presseausweises des Verlegerverbandes Schweizer Medien voraus. Folgende Angaben sind dabei Pflicht: Verlag, Name der Publikation bzw. des Mediums, Anrede, Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail und Telefonnummer. Mit ihrer Akkreditierung zu einer Veranstaltung sind Journalisten, Redaktoren, Fotografen und Videoproduzenten berechtigt, in den Räumlichkeiten der Olma Messen St.Gallen AG während der regulären Öffnungszeiten Foto-, Video- oder Filmaufnahmen zu machen. Ebenso dazu berechtigt sind unsere Mitarbeitenden. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Nahaufnahmen von Personen, Ständen und Ausstellungsgütern der ausdrücklichen Zustimmung der betroffenen Aussteller und Besucher bedürfen. Für die Einhaltung der zum Schutz des Persönlichkeitsrechts bestehenden gesetzlichen Bestimmungen (sog. «Recht am Bild») sind die Urheber:Innen selbst verantwortlich. Die Aufnahmen dürfen ausschliesslich zur redaktionellen Veröffentlichung in Zeitungen und Zeitschriften, in Online-Medien oder für die Wiedergabe im Fernsehen verwendet werden. Bei Zuwiderhandlungen gegen vorerwähnte Bestimmungen kann die Akkreditierung für alle Veranstaltungen der Olma Messen St.Gallen AG entzogen werden. Weitere rechtliche Schritte der betroffenen Person oder der Olma Messen St.Gallen AG bleiben vorbehalten.

 

12 Änderungsvorbehalt
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Dies kann zum Beispiel erfolgen, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau für einen Datentransfer ins Ausland festgestellt wird oder wir unseren Service erweitern oder beschränken. Eine jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist gemäss Ziffer 3 auf den Webseiten der Olma Messen St.Gallen AG verfügbar. Bitte besuchen Sie die Webseiten regelmässig und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen. Haben Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung von Personendaten, sprechen Sie uns gerne an (datenschutz@olma-messen.ch). Diese Datenschutzerklärung bildet den Rechtsstand des ab dem 1. September 2023 geltenden Datenschutzgesetzes ab.

Stand: 31.08.2023 / WPA

Teilnahmebestimmungen für Wettbewerbe der Olma Messen St.Gallen

Die Olma Messen St.Gallen AG (nachfolgend Olma Messen St.Gallen) führt verschiedene Wettbewerbe durch. Die Teilnahme an den Wettbewerben und deren Durchführung richten sich nach folgenden Bestimmungen.

1. Wettbewerbe

a) Es bestehen unterschiedliche Wettbewerbe mit verschiedenen Teilnahmemöglichkeiten, wie z.B. per E-Mail, Webseiten-Login, kostenpflichtige SMS, Talon, Social Media etc. Zur Überprüfung des Einsendeschlusses dient der elektronisch protokollierte Eingang auf dem Server der Olma Messen St.Gallen bzw. die Zeitangabe auf der Social Media Plattform bzw. bei postalisch eingereichten Talons das Datum des Poststempels.

 

b) Die Wettbewerbe können in einer Kooperation mit verschiedenen Partnern durchgeführt werden.

2. Teilnahmeberechtigung

a) Soweit nicht anders vermerkt, sind alle Personen mit ständigem Wohnsitz in der Schweiz, Deutschland, Österreich und im Fürstentum Lichtenstein ab dem 16. Lebensjahr teilnahmeberechtigt. Jüngere Teilnehmer müssen vor der Teilnahme an einem Wettbewerb das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters einholen.

 

b) Um an den Wettbewerben teilnehmen zu dürfen, ist es erforderlich, dass sämtliche Angaben zur Person der Wahrheit entsprechen.

 

c) Mitarbeitende der Olma Messen St.Gallen und deren Angehörige sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

 

d) Unabhängig davon, ob ein Ticket für einen Messebesuch erworben wird oder nicht, erhalten alle teilnahmeberechtigten Personen die Möglichkeit an einem Wettbewerb teilzunehmen. Der Ticketkauf stellt somit keine Voraussetzung für die Teilnahme an einem Wettbewerb dar.

 

Aktueller Wettbewerb der Tier&Technik 2024: Alle, die kein Ticket für die Tier&Technik erwerben und trotzdem am Wettbewerb mitmachen möchten, können über folgendem Link teilnehmen: Hier geht es zum Wettbewerb. 

3. Durchführung und Abwicklung der Wettbewerbe

a) Die technische Durchführung der Wettbewerbe obliegt der Olma Messen St. Gallen. Die Wettbewerbe basieren auf einer Zufallsziehung, es sei denn die Olma Messen St. Gallen legen im konkreten Wettbewerb etwas anderes fest. Die Bedingungen der Ziehung liegen zur Gänze im Verantwortungsbereich der Olma Messen St.Gallen.

 

b) Die Auslieferbedingungen der Gewinne werden von der Olma Messen St. Gallen festgelegt.

 

c) Die Gewinner werden von der Olma Messen St. Gallen benachrichtigt. Mit nachfolgenden Ausnahmen im Zusammenhang mit der Ausrichtung oder des Verfalls des Gewinns führt die Olma Messen St. Gallen keine weitere Korrespondenz.

 

d) Die Olma Messen St. Gallen behält sich das Recht vor, die Gewinner bei Bedarf namentlich und bildlich insbesondere via Social Media zu veröffentlichen. Der Gewinner erklärt sich mit seiner Teilnahme am Wettbewerb mit dieser Form der Veröffentlichung ausdrücklich einverstanden. Die Olma Messen St. Gallen ist berechtigt, alle Daten des Gewinners an die Kooperationspartner zu übermitteln, um so eine Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Auch damit erklärt sich der Gewinner mit seiner Teilnahme am Wettbewerb einverstanden.

 

e) Alle Bargeldgewinne werden dem Gewinner per Banküberweisung zugestellt. Mit der Zustellung der Überweisung des Bargeldgewinns wird die Olma Messen St.Gallen von der Leistungspflicht befreit. Sollte eine Auszahlung, aus Gründen die nicht von der Olma Messen St.Gallen zu vertreten sind, nicht zustande kommen, verfällt dieser Gewinn wie alle allfälligen weiteren Ansprüche gegen die Olma Messen St.Gallen.

 

f) In einigen Fällen, muss der Gewinn vom Gewinner selbst abgeholt werden, dies gilt vor allem bei grossen Sachpreisen (z.B. Autos, TV-Geräte, etc.). In solchen Fällen wird dem Gewinner der für die Auslieferung des Gewinns zuständige Händler genannt. Holt der Gewinner seinen Gewinn nicht innerhalb einer bestimmten Frist ab, so verfällt der Gewinn wie auch alle allfälligen weiteren Ansprüche gegen die Olma Messen St.Gallen. Die Abholfrist wird dem Gewinner frühzeitig mitgeteilt. Alle Kosten, die durch die Abholung verursacht werden, sowie alle weiteren Folgekosten (Steuern, Kraftstoff, Reparaturen, Versicherung, etc.) und allenfalls entstandene Transportschäden trägt der Gewinner selbst.

 

g) Bei Reisegewinnen kann die komplette Abwicklung des Gewinns über einen Reiseveranstalter erfolgen. Der Reiseveranstalter kontaktiert den Gewinner, sobald er von der Olma Messen St.Gallen alle Daten erhalten hat. Sofern nicht anders vereinbart, muss der Gewinner die Reise zu dem vom Reiseveranstalter festgesetzten Termin antreten und durchführen. Befolgt der Gewinner diesen Termin nicht, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn wie alle allfälligen weiteren Ansprüche gegen die Olma Messen St.Gallen. Sobald der Gewinner die Reise bestätigt, unterliegt er den Reisebedingungen des Reiseveranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (z.B. Flughafen, Bahnhof), sowie dessen Folgekosten trägt der Gewinner selbst. Des Weiteren trägt er auch sämtliche weiteren Kosten (Eintritte, Mahlzeiten, Transporte, Minibar, Telefon, Versicherung, etc.), die während der Reise entstehen und im Reisebeschrieb des Gewinns nicht ausdrücklich als im Gewinn eingeschlossen aufgeführt sind.

 

h) Barauszahlungen oder Ersatz der Gewinne sind nicht möglich. Ein Gewinnanspruch ist nicht auf eine andere Person übertragbar. Bei Absage von Veranstaltungen oder Firmenliquidationen, verfallen die Gewinne ohne jeden Anspruch.

 

i) Der Gewinn verfällt, wenn der Gewinner sich nicht innert 72 Stunden auf die Gewinnbenachrichtigung meldet.

 

j) Die Preise (Gewinne) sind persönlich. Der Verkauf von jeglichen bei Wettbewerben oder Verlosungen der Olma Messen St.Gallen gewonnenen Preisen ist verboten. Die Olma Messen St.Gallen behält sich vor, bei Verdacht auf Zuwiderhandlung, die betreffenden Gewinner abzumahnen, womit die Preise (Gewinne) ihre Gültigkeit verlieren. Des Weiteren behält sich die Olma Messen St.Gallen ausdrücklich vor, die betreffenden Personen zukünftig von der Teilnahme an weiteren Wettbewerben auszuschliessen.

4. Ausschluss von den Wettbewerben

a) Bei einem Verstoss gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Olma Messen St.Gallen das Recht vor, die entsprechenden Personen vom Wettbewerb auszuschliessen.

 

b) Alle Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. In diesen Fällen können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

5. Vorzeitige Beendigung des Wettbewerbs

a) Die Olma Messen St.Gallen behält sich das Recht vor, jeden Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt und ohne jegliche Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von diesem Recht macht die Olma Messen St.Gallen dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemässe Durchführung der Wettbewerbe nicht mehr sichergestellt werden kann. Sofern ein derartiger Abbruch des Wettbewerbs durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann die Olma Messen St.Gallen von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

6. Datenschutz

a) Der Teilnehmer «registriert» sich automatisch für einen Wettbewerb, indem er bei Teilnahme per SMS seine Mobilnummer, bei Teilnahme per Telefon seine Telefonnummer, oder bei Gratisteilnahme die erforderlichen Daten preisgibt. Es besteht kein Anspruch auf diese Registrierung. Der Teilnehmer erklärt sich durch diese Registrierung damit einverstanden, dass die Olma Messen St.Gallen alle Daten für die Dauer des Wettbewerbs und über diesen Zeitraum hinaus speichert und verwendet.

 

b) Der Teilnehmer willigt mit der Teilnahme an einem Wettbewerb ausdrücklich ein, dass er von der Olma Messen St.Gallen oder deren Kooperationspartnern Werbenachrichten erhält (E-Mail, Post).

 

c) Die ausführliche Datenschutzerklärung und weitere Informationen zum Umgang mit Personendaten finden Sie hier.

7. Haftung

a) Die Olma Messen St.Gallen wird mit Aushändigung resp. der Postaufgabe des Gewinns an den Gewinner von allen Verpflichtungen frei. Die Olma Messen St.Gallen haftet nicht für Verluste, Verspätungen oder Beschädigungen, welche dem Gewinn auf dem Postweg zukommen und welche durch Umstände herbeigeführt werden, welche ausserhalb ihres Verantwortungsbereich liegen. Die Olma Messen St.Gallen haftet nicht für Rechts- und/oder Sachmängel des Gewinns.

 

b) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

 

c) Es wird keine Haftung übernommen für verlorene, beschädigte, fehlgeleitete, falsche oder verspätete Teilnahmeeintragungen, sowie für etwaige technische Schwierigkeiten, die das Endresultat des Wettbewerbs oder die Teilnahme beeinflussen können.

 

d) Eine Haftung für die Folgen einer unberechtigten Teilnahme (vgl. die Teilnahmebeschränkungen in Ziff. 2) besteht nicht.

8. Sonstiges

a) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

b) Es wird keine Korrespondenz geführt.

 

c) Alle im Zusammenhang mit dem Gewinn eines Preises verbundenen Kosten, Steuern und Gebühren trägt der Gewinner.

 

d) Die Teilnahmebedingungen unterliegen ausschliesslich dem Schweizer Recht. Vorbehalten bleiben die Nutzungsbestimmungen der einzelnen Veröffentlichungskanäle der geläufigen (sozialen) Medien.

 

e) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

 

f) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Olma Messen St.Gallen ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

 

25. Oktober 2019