Medienmitteilungen

Unsere aktuellsten Medienmitteilungen finden Sie immer hier. Eine grössere Auswahl von Berichten gibts in den Medien-Bereichen der einzelnen Messen.

Erfolgreiche Zusammenarbeit verstärkt

Die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Genossenschaft Olma Messen St.Gallen und der Säntis Gastronomie AG wird weitere zehn Jahre bestehen. Der neue Vertrag sieht eine noch intensivere Zusammenarbeit in den Bereichen Bankett, Kongress und Events vor.

Bauarbeiten bei «Olma-Neuland» auf Kurs

Die Bauarbeiten für das Projekt «Olma-Neuland» schreiten zügig voran. Der Rückbau der alten Halle 1 wird einen Monat früher fertig sein als geplant. Danach wird die freie Fläche als Installationsplatz, unter anderem für Materialumschlag, eingerichtet. Zudem wurden die Verantwortlichen des Quartiervereins über den aktuellen Stand der Bauarbeiten informiert.

Keine Ostschweizer Bildungs-Ausstellung im Jahr 2020

Am Mittwoch, 29. April hat der Bundesrat entschieden, dass Veranstaltungen mit über 1'000 Personen bis Ende August verboten sind. Dieses Verbot betrifft auch die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung, die vom 27. bis 30. August 2020 stattgefunden hätte.

Neue Vorgaben des Bundesrates betreffend Verbots von Grossveranstaltungen – OLMA entscheidet im Juni über Durchführung

Der Bundesrat informierte an seiner kürzlichen Medienorientierung, dass Grossveranstaltungen mit mehr als 1'000 Personen bis Ende August verboten sind. Der Entscheid über die Durchführung der OLMA, die vom 8. – 18. Oktober 2020 geplant ist, fällt spätestens im Juni.

Immo Messe Schweiz 2020 findet definitiv nicht statt

Die Olma Messen St.Gallen haben entschieden, die Immo Messe Schweiz 2020 definitiv nicht durchzuführen. Für die Immo Messe Schweiz, die ursprünglich vom 20. bis 22. März hätte stattfinden sollen, wurde ein Ersatzdatum für eine Durchführung noch in diesem Jahr vom 28. bis 30. August festgelegt. Eine zwischenzeitliche Neubeurteilung der Situation hat jedoch ergeben, dass eine zufriedenstellende Durchführung für alle Beteiligten insgesamt nicht gewährleistet werden kann.

Gut im Markt behauptet und mit grossen Fortschritten im Projekt Olma-Neuland

Die Olma Messen St.Gallen haben im Geschäftsjahr 2019 elf Messen, davon acht Eigen- und drei Gastmessen, vier Eigenveranstaltungen in Co-Partnerschaften sowie 114 weitere Veranstaltungen wie Kongresse, Tagungen, Konzerte und Festanlässe durchgeführt. Eine der Eigenveranstaltungen war das als Premiere erfolgreich durchgeführte Bierfestival «Bierprobier». Im erwartet anspruchsvollen Marktumfeld konnten sich die Olma Messen gut behaupten und das Budget deutlich übertreffen. Der Cashflow beträgt für das abgelaufene Geschäftsjahr CHF 7,6 Mio. Im Projekt Olma-Neuland konnten wichtige Etappen wie die Einreichung des Baugesuchs für den Hochbau, die Unterzeichnung wichtiger Verträge oder der Aufbau des Büroprovisoriums erfolgreich gestaltet werden. Das Jahr 2020 bringt für die Olma Messen besondere Herausforderungen. Umso erfreulicher ist, dass die neue Olma-Direktorin Christine Bolt ihre Aufgabe bereits am 1. Juni 2020 antreten kann.

Christine Bolt wird neue Direktorin der Genossenschaft Olma Messen St.Gallen

Der Verwaltungsrat der Genossenschaft Olma Messen St.Gallen hat Christine Bolt, Stv. Leiterin St.Galler Tagblatt, zur neuen Direktorin gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Nicolo Paganini an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Die OFFA 2020 findet nicht statt

Der Bundesrat informierte an der heutigen Medienorientierung über die neuesten Entwicklungen rund um das Coronavirus. Er gab bekannt, dass das Verbot für die Durchführung von Grossveranstaltungen bis Ende April 2020 aufrecht erhalten bleibt und dass dieses Verbot bereits für Veranstaltungen ab 100 Personen gilt. Dieser Entscheid führt dazu, dass die OFFA Frühlings- und Trendmesse 2020 nicht durchgeführt werden kann.

Aktuelle Situation Coronavirus: Immo Messe Schweiz 2020 wird verschoben auf den Spätsommer

In einer gesamtheitlichen Beurteilung der Situation haben die Olma Messen St.Gallen entschieden, dass die Immo Messe Schweiz am vorgesehenen Termin vom 20. bis 22. März 2020 nicht durchgeführt wird. Die Vorbereitungen für die OFFA Frühlings- und Trendmesse, die vom 15. bis 19. April stattfindet, laufen jedoch weiter wie geplant.

Entscheid Bundesrat zur aktuellen Situation Coronavirus

Die Olma Messen St.Gallen haben vom heutigen Beschluss des Bundesrats Kenntnis genommen, dass die aktuelle Situation in der Schweiz aufgrund der Verbreitung des Coronavirus als «besondere Lage» gemäss Epidemiengesetz eingestuft wird. Der Bundesrat verbietet Grossveranstaltungen mit mehr als 1'000 Personen. Dieses Verbot tritt sofort in Kraft und gilt mindestens bis am 15. März 2020.

Veranstaltungskalender Olma Messen St.Gallen 2020

Mit Schwung und einem neuen Büroprovisorium starten die Olma Messen St.Gallen ins neue Jahr. Im Januar eröffnen die Fest- und Hochzeitsmesse Zürich und in St.Gallen die Ferienmesse Grenzenlos zusammen mit der Ostschweizer Camping- und Freizeit-Ausstellung zeitgleich das Messejahr 2020. Viele weitere Highlights stehen an – unter anderem das zweite Bierfestival St.Gallen Bierprobier und die Erstausgabe des Aviation & Space Symposiums.

Nicolo Paganini verlässt die Olma Messen St.Gallen nach neun Jahren als Direktor

Nach neunjähriger Tätigkeit als Direktor verlässt Nicolo Paganini die Olma Messen St.Gallen auf eigenen Wunsch per 31. Mai 2020. Während seiner Zeit als Direktor entwickelten sich die Olma Messen St.Gallen trotz anspruchsvoller werdendem Marktumfeld sehr gut. Nicolo Paganini gehörte zu den treibenden Kräften hinter dem Projekt «Olma-Neuland» mit Überdeckung der Autobahn A1 und dem Bau einer neuen Messe- und Eventhalle, dessen konkrete Umsetzung dieses Jahr rasch weiter fortschreitet.

Medienkontakt

Genossenschaft Olma Messen St.Gallen
Splügenstrasse 12
Postfach
9008 St.Gallen


Telefon +41 71 242 02 33
sandra.thalmann@olma-messen.ch