Entdecke die Nr. 1

Die neue Halle 1 entsteht

Die neue Halle 1 hat der Messestadt St.Gallen gerade noch gefehlt! Mit der neuen Nr. 1 wird die Stadt St.Gallen und die ganze Region zum Messe-, Event- und Kongresszentrum Nr. 1 mit einer Ausstrahlung über die Grenzen hinaus. Im Herbst 2023 wird die neue Halle 1 eröffnet. Seien Sie gespannt und begleiten Sie uns auf dem Weg der Entstehung unserer neuen Nr. 1.

Olma Neuland - Foyer

Die neue Halle 1

St.Gallen ist eine traditionsreiche Messe- und Eventstadt. Die bisherige Infrastruktur ist den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen jedoch nur noch bedingt gewachsen. Mit der neuen Halle 1 wird das Messeareal in beeindruckender Weise erweitert und aufgewertet. Die neue Halle 1 macht St.Gallen zu einer starken Messe- und Eventstadt mit überregionaler Strahlkraft.

 

Unsere neue Nr. 1

Mit der Überdeckung des Ostportals des Rosenbergtunnels auf der Stadtautobahn A1 gewinnen wir neues Land und schaffen Raum für eine Messe- und Eventhalle der Spitzenklasse. Die neue Halle 1 bietet Platz für bis zu 12’000 Personen und macht grossartige Events möglich – von Kongressen und Messen über Sportveranstaltungen bis zu Konzerten und kulturellen Veranstaltungen.

 

Worauf Sie sich freuen dürfen

Die Nr. 1 bietet aber nicht nur viel Platz. Freuen Sie sich auf eine offene und flexible Architektur. Auf vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Auf einen Bau, der konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Auf ein lebendiges Zentrum und einen Ort, der zu spannenden Begegnungen und Entdeckungen einlädt. Freuen Sie sich auf die neue Halle 1.

Olma Neuland - Halle

Die Halle 1 – neue Impulse für die ganze Region 

Von der neuen Nr. 1 profitieren alle – die Aussteller, die Organisatoren, die Besucher, die Gastronomie, die Hotellerie, der Tourismusbereich, die Stadt und die ganze Region. Vielfältige Messen, einzigartige Events und spannende Grossveranstaltungen werden die Begegnungs- und Erlebniskultur nachhaltig prägen.

 

Vorteile der neuen Halle 1

  • Grösste stützenfreie Halle in der Ostschweiz mit 9000 m2 Hallenfläche
  • Lichte Raumhöhe von 14 Metern
  • Aufhängen von grossen Lasten an der Hallendecke möglich
  • Fest installierte Inszenierungsbeleuchtung – auch gegen aussen
  • Halle und Foyer funktional und akustisch komplett trennbar
  • Bequeme Anlieferung dank direkter Zufahrt in die Halle
  • Modernes Messebüro oberhalb des Foyers
  • Steigerung der Standortattraktivität

 

Nutzungsmöglichkeiten

  • Multifunktionale Messe- und Eventhalle mit flexibler Nutzung für Messen und Events
  • Events mit bis zu 12’000 Personen
  • Wirkungsvolle und massgeschneiderte Inszenierung von Halle und Foyer in perfektem Zusammenspiel mit den bestehenden Hallen – wir beraten Sie gerne!
Olma Neuland - Halle Illustration

Die Halle 1 im Überblick

Direkte LKW-Zufahrt

Gute Anlieferungsmöglichkeiten von allen Seiten und direkte Zufahrt in die Halle.

 

Halle - 9000 m2

In der riesigen, stützenfreien Halle werden Kultur-, Sportevents oder Versammlungen zum unvergesslichen Ereignis. Die Stimmungsbeleuchtung wird Sie begeistern.

 

Foyer - 3300 m2

Ob für den Stehapéro oder die Einstimmung auf den bevorstehenden Anlass – im grosszügigen, lichtdurchfluteten Foyer finden Sie Platz und ein einmaliges Ambiente für spannende Begegnungen.

 

Aussenbereich

Der attraktiv gestaltete Vorplatz mit vielen Bäumen und Sitzstufen schafft eine angenehme Atmosphäre und viel Platz für Besucherinnen und Besucher.

 

Beste Anbindung

Die Nr. 1 und das gesamte Messeareal sind optimal an die Autobahn A1 und den öffentlichen Verkehr angebunden.