Zahlen und Fakten

Im erwartet anspruchsvollen Marktumfeld konnten sich die Olma Messen St.Gallen gut behaupten und das Budget deutlich übertreffen. Der Cashflow beträgt für das Geschäftsjahr 2019 CHF 7,6 Mio. Es wurden vier strategische Projekte gestartet und in die Digitalisierung, das Eventagenturgeschäft sowie in neue Messe- und Veranstaltungsformate investiert. Auch fielen erste Finanzierungskosten für das Bauprojekt Olma-Neuland an. Mit Berücksichtigung der strategischen Projekte erreicht der Cashflow CHF 7,1 Mio.

Wichtige Leistungskennzahlen

 20192018

Anzahl Veranstaltungen*

davon:

129140
- Eigenmessen89
- Gastmessen33
- Eigenveranstaltungen43
- Übrige Veranstaltungen114125
Aussteller insgesamt3‘8383'897
Besucher insgesamt701‘435741'779
Belegte Bruttohallenfläche insgesamt579‘834 m2643'133 m2
Belegtes Freigelände18‘594 m225'732 m2
Verfügbare Bruttohallenfläche (durchschnittlich)40‘005 m240'005 m2

*Konzertreihen oder Musicals mit mehreren Aufführungen zählen als eine Veranstaltung.

Wichtige finanzielle Kennzahlen in Mio. CHF

 

20192018

Umsatz

29,630,6

Cashflow vor strategischen Projekten

7,68,6

Cashflow nach strategischen Projekten

7,18,6

Investitionen

13,95,3

Jahresbericht 2019

Unter nachfolgendem Link können Sie den Jahresbericht 2019 der Olma Messen St.Gallen ansehen - mit Zahlen, Fakten, Berichten und Impressionen zum vergangenen Geschäftsjahr. Zudem haben Sie auch Zugriff auf die Jahresberichte von 2018, 2017 und 2016.

 

Hier geht’s zu den Jahresberichten

Oder Sie laden den Jahresbericht 2019 als PDF-Dokument herunter: